Komplettlösung - Act of War: Direct Action : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Mission 11

Act of War: Direct Action

Haltet zu Beginn die Fußtruppen zurück und schickt zunächst die Fahrzeuge und SHIELDs über die Brücke, um das Depot im Nordosten einzunehmen. Erst wenn das Gebiet gesäubert ist, dürfen die Infanteristen nachziehen. Jetzt könnt ihr erst mal recht gemütlich eure Basis aufbauen. Wie immer ist sowohl SHIELD-Zentrum als auch die Reparaturfabrik von entscheidender Bedeutung. Erforscht auch alle wichtigen Upgrades und Technologien, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Sammelt einen ersten Trupp aus SHIELDs und zwei Reparaturfahrzeugen.

Act of War: Direct Action

Habt ihr etwa ein Dutzend zusammen, führt euch der Weg nach Nordwesten über eine weitere Brücke. Geht dabei nicht zu hastig vor, denn ansonsten vergehen eure Einheiten schnell im Feindesfeuer. Lieber Schritt für Schritt mit eingelegten Reparaturpausen. Nehmt in diesem Stil die gegnerische Basis ein. In der Zwischenzeit sichert ihr euer eigenes Lager nach Osten und Nordwesten hin mit einzelnen Geschützen ab. So seid ihr gegen die sporadischen Angriffswellen gewappnet. Die Sekundärziele ignoriert ihr übrigens gänzlich.

Act of War: Direct Action

Die aufgestockte SHIELD-Truppe marschiert von der eingenommenen Basis aus nach Westen. Achtet auf die im Wald verschanzten Gegner. Kurz vor dem Kartenende schlagt ihr einen Haken nach Norden in Richtung Flughafen. Verschnauft kurz und startet dann eine Großoffensive durch das Tor und lasst euch auf keine langen Scharmützel ein. Euer Hauptziel sind die Flugzeuge, die ihr noch vor dem Start zerstören müsst. Feiert jedoch nicht zu lange.

Act of War: Direct Action

Zieht jetzt umgehend einen Verteidigungswall aus Geschützen und Panzern im Südosten hoch und haltet die vehementen Angriffswellen der Gegner auf. Ihr müsst diese Stellung bis zum Eintreffen der russischen Freunde unbedingt halten, was bei entsprechender Vorbereitung aber auch kein allzu großes Problem darstellen sollte. Sobald die Unterstützung da ist, sammelt ihr einen großen Verband aus Panzern und SHIELDs und startet eine Offensive in Richtung Norden ins Zielgebiet. Nehmt jetzt keine Rücksicht mehr auf Verluste und prescht einfach voran und zerstört die Gebäude. Habt ihr das geschafft, ist die Mission beendet.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel