News - Activision : CoD: Black Ops III + Blizzard-Titel derzeit extrem angesagt

  • Multi
Von Kommentieren

Auch Activision hat nun aktuelle Geschäftszahlen vorgelegt, in diesem Fall für das zweite Quartal des Geschäftsjahres bzw. Kalenderjahres. Dabei wird deutlich: Call of Duty und die Blizzard-Titel sind derzeit so angesagt wie lange nicht!

Für Activision sind es derzeit rosige Zeiten, denn wie aus dem aktuellen Geschäftsbericht hervorgeht, beschäftigen sich die Gamer derzeit wie lange nicht mit den aktuellen Titeln Call of Duty: WWII, Destiny 2 und Overwatch - aber auch Black Ops III ist in Anbetracht der bevorstehenden Veröffentlichung des Nachfolgers derzeit eine große Nummer.

Aus dem Bericht geht hervor, dass Activision Blizzard insgesamt derzeit Monat für Monat satte 352 Millionen aktive Nutzer verzeichnet; allein die Blizzard-Spiele sind für 37 Millionen dieser MAUs (Monthly Active Users) verantwortlich. Für ein starkes Momentum in Sachen World of WarCraft sorgt der nahende Release von Battle for Azeroth; das Add-on verzeichnet auch hohe Vorbestellungszahlen. Overwatch bleibt mit den regelmäßig erscheinenden Inhalten angesagt und das die neue Erweiterung zum Sammelkartenspiel Hearthstone verzeichnet höhere Vorbestellungen als jedes andere Add-on zu diesem Zeitpunkt zuvor.

Der Weltkriegs-Shooter Call of Duty: WWII hat derzeit 45 Millionen monatlich aktive Spieler, was signifikant mehr ist als beim vorherigen Franchise-Ableger. Ein Comeback gibt es in Sachen Call of Duty: Black Ops III, denn das zurückliegende Quartal verzeichnete in Anbetracht der bevorstehenden Veröffentlichung von Black Ops IIII mit über 15 Millionen MAUs das bislang höchste Level in diesem Jahr. Vom neuen Call of Duty erwartet Activision nicht weniger, als dass es das am meisten verkaufte Spiel im Herbst dieses Jahres wird. Gleichzeitig spricht man selbstbewusst vom bislang "besten Call of Duty".

Die zweite Erweiterung "Warmind" zu Destiny 2 war erfolgreicher als noch das erste Add-on und auch beim Sci-Fi-Titel von Bungie sind die Nutzerzahlen gestiegen. Unter dem Strich fuhr Activision Blizzard einen Umsatz von 1,64 Milliarden Dollar ein, ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahresquartal.

Call of Duty: Black Ops IIII - Multiplayer Beta Trailer
Ab dem 03. August um 19:00 Uhr startet die Beta-Testphase im Multiplayer-Part von Call of Duty: Black Ops IIII durch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel