Komplettlösung - Agony : Komplettlösung, Guide & Tipps

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Akt 4

Die Flüsse des Blutes

Nachdem ihr wieder frei seid, folgt ihr dem Weg, klettert die Blutleiter hoch und speichert oben auf der Klippe. Lauft den Weg entlang, vorbei an den rollenden Kugeln, bis ihr auf einmal im Wasser seid. Schwimmt los; wenn ihr ertrinkt, nicht schlimm, dann übernehmt ihr draußen einfach die nächstbeste Dämonin. Oben angekommen holt ihr euch die Fackel aus dem Feuerkorb. Mit dieser könnt ihr bei den Häusern an einer Stelle ein paar Büsche wegbrennen, um so ein Zeichen zu erreichen. Dieses malt ihr ganz in der Nähe bei der Siegeltür auf.

Ihr könnt nun die Pestkammer betreten, in dessen obere Etage ihr eine neue Zwischensequenz aktiviert. Vorsicht, denn ein Monster stapft in der Pestkammer herum. Ihr springt nach unten, schubst die Dämonin vom Steg und springt dann selbst nach unten. Dort aktiviert ihr die Schicksalslinie und folgt dieser, bis ihr von einem gehörnten Monster angegriffen werdet. Dieses übernehmt ihr und lauft weiter gen Kathedrale. Ihr kommt in eine kleine Schlucht, in die ihr hinabspringt. Unten angekommen könnt ihr als Monster nicht mehr weiter, aber als Geist könnt ihr durch eine enge Stelle gleiten. Auf der anderen Seite wartet ein menschlicher Körper zur Übernahme.

Als Mensch überquert ihr nun das Schlachtfeld bis ihr die Kathedrale der roten Königin erreicht. Auf der linken hinteren Seite führen Steine hoch zu einer Bluttreppe, die zu einem Speicherpunkt hochführt. Über eine lange Knochenbrücke betrfetet ihr die tatsächlich Kathedrale. Hinter einer Doppeltür liegt das Gemach der Königin, und ihr trefft sie, indem ihr euch im oberen Bereich umschaut.

Finale

Ihr geht den schier endlosen Weg entlang, bis ihr bei einer Festung ankommt. Seid ihr über die umgekippte Säule gestiegen, seht ihr auf der rechten Seite, wie die Königin mit einem riesigen Monster spricht. Ihr lauft jedoch geradeaus, bis der Boden einbricht. Nun seid ihr in der Gewalt eines anderen Monsters, mit dem ihr die Tür einschlagt. Als Riesenmonster konfrontiert ihr das zuvor gesehene, was in einer Zwischensequenz mündet.

Anschließend steuert ihr eine kleine Dämonin. Mit dieser müsst ihr die übrigen Ventile aufbrechen, wie es in der Zwischensequenz zu sehen war. Lauft ihr anschließend zu dem Riesenmonster, frisst es euch und wird dabei von euch übernommen. Wild mit den Armen wedelnd verfolgt ihr die rote Königin, bis das Monster den Turm zu Babel zum Einsturz bringt und euren Höllentrip damit beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel