News - AMD senkt Prozessor-Preise : AMD schlägt zurück ...

    Von Kommentieren
    Der ewige Kampf zwischen Intel und AMD geht in die nächste Runde. Nachdem Intel kürzlich den neuen Pentium 4 mit 2 GHz angekündigt und die Prozessore-Preise gesenkt hat, schlägt AMD nun zumindest teilweise zurück. So senkt der Prozessor-Hersteller nun die Großhandelspreise erheblich, um genau zu sein um satte 50 Prozent. Bei der Abnahme von 1.000 Stück kostet ein Athlon mit 1,33 GHz nun nicht mehr 253 US-Dollar, sondern nur noch 125 US-Dollar. Prozessoren unter 1 GHz will AMD indessen gar nicht mehr anbieten. Ob sich durch die Preisreduzierung auch ein erheblicher Vorteil für die Endkunden ergeben wird, bleibt abzuwarten.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel