Special - Anno 1701 : Anno 1701

  • PC
Von Kommentieren

Zum Verkaufsstart von 'Anno 1701' lud Publisher Sunflowers zu einem Event der besonderen Art und stach in See – zwar nur auf der Elbe, aber dennoch stilecht auf an Bord eines Dreimasters. Wir haben uns auf die Reise gemacht und die Faszination 'Anno' hautnah erlebt.

In den frühen Morgenstunden eines bewölkten Morgens in Hamburg traf sich eine kleine Gruppe von mutigen Weltenbummlern, um die Überfahrt in die neue Welt zu wagen. An Bord waren Schweine, frischer Fisch und alles, was man für die lange Reise benötigen würde. Mit dabei waren erfahrene Seeleute wie Sky du Mont und der Kapitän Reiner, die für sichere Überfahrt sorgen würden. Um auf die Zeit, in der 'Anno 1701' spielt, vorbereitet zu sein, wurde den Teilnehmern einiges geboten – samt artistischen Einlagen. Als ein blinder Passagier das Schiff übernehmen wollte, wurde er vom König von Siam eigenhändig besiegt und danach am Mast festgebunden. Sein Glück, dass die weibliche Besatzung des Schiffes sich für seine Freilassung einsetzte. Ein Gaukler zeigte Zauberkunststücke und Kartentricks und so ging die Fahrt von den Landungsbrücken Hamburgs bis nach Blankenese wie im Flug vorbei.

Im Restaurant Süllberg, einem der höchsten Punkte Hamburgs, schloss sich der Kreis und die Teilnehmer trafen weitere Charaktere aus 'Anno 1701', die von Schauspielern dargestellt wurden. Nach Vorträgen der Entwickler des Spiels und dem Anstoß des Leipziger Professors Hartmut Warkus, Spiele als Teil der Medien im Unterricht einzusetzen, spielte ein Kammerorchester klassische Musik und als das Büffet eröffnet wurde, waren alle Besucher ganz in der Welt von 'Anno 1701' gefangen. Beim anschließenden Essen gab es die Möglichkeit, 'Anno 1701' zu spielen und Gespräche über die Entstehung, Vergangenheit und die Zukunft der Spielserie zu führen. Außerdem konnte man die Meinungen von Sky du Mont und Professor Warkus im Rahmen einiger Interviews erfahren.

Anno 1701

Interview mit Sky du Mont
Sky du Mont ist sicherlich einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, und das nicht erst seit seinen Auftritten in 'Der Schuh des Manitu' oder '(T)Raumschiff Surprise'. Außerdem ist Sky bekennender 'Anno'-Fan und stellte sich in Hamburg unseren Fragen.

» Zum Interview

Armed Assault

Anno 1701

Interview mit dem Medienpädagogen Professor Warkus
Medienpädagogik geht im Wesentlichen einer Frage nach: Was machen die Menschen mit den Medien? Eine gute Frage im Falle von 'Anno 1701', das immerhin unterschiedlichste Altersgruppen anspricht. Daher fragten wir Professor Warkus zum Thema Spiele und Familie aus.

» Zum Interview

Armed Assault

Anno 1701

Gamers-Holidays – Urlaub für Spieler
Gamer hängen immer nur zu Hause rum? Auf Reisen eSports durchzuführen, ist unmöglich? Alles nicht wahr, wie eine Kieler Reiseagentur der anderen Art zu beweisen versucht. Im Rahmen des 'Anno 1701'-Events konnten wir die Möglichkeiten hautnah erleben, die Spiele und Reisen zusammen bieten.

» Zum Bericht

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel