Artikel-Archiv vom 06.2002

Final Fantasy X. Nach langer Wartezeit dürfen sich nun endlich auch die Europäer an den potentiellen Blockbuster 'Final Fantasy X' machen. Squaresoft verspricht neben einer gewohnt epischen Story und vielschichtigen Charakteren erstmals dank PlayStation 2-Hardware eine komplett in Echtzeit berechnete Grafik und gar ein neues Kampfsystem. Ob man trotz diesen Neuerungen an die Qualitäten der bisherigen 'Final Fantasy'-Teile herangekommen ist, hat Squaresoft-Experte Ralph Taube überprüft.
F1 2002. Der Geruch von verbranntem Gummi in der Luft, Hochgeschwindigkeit, das richtige Setup und ein paar nette Grid-Girls. Damit der Spieler nicht nur vor dem Fernseher mitfiebern, sondern wenigstens auch virtuell am Formel Eins-Geschehen teilnehmen kann, bringt Electronic Arts passend zur laufenden Rennsaison ihren neusten Spross in die Läden - schließlich haben sich dieses Jahr nicht nur die Zusammensetzungen der Teams geändert. Unser Rennspielexperte Ronny Mathieu hat sich für euch in das virtuelle Cockpit der Formel Eins-Boliden gezwängt.
Grand Prix 4. Nicht nur EA Sports sondern auch Microprose mit ihrem Kult-Designer Geoff Crammond haben das Zeug sensationelle Formel Eins-Simulationen zu entwickeln. Mit der legendären 'Grand Prix'-Serie erreichten die Amerikaner bereits Kultstatus. Ronny Mathieu hat sich den vierten Teil der Serie genau angesehen, und verrät euch, ob auch dieser das Zeug zum Genre-Primus hat.
Tony Hawk's Pro Skater 3. Tony Hawk is back! Nach den grandiosen Erfolgen auf den Konsolen dieser Welt macht die berühmte Skateboardlegende nun Halt auf dem PC. Activisions 'Tony Hawk's Pro Skater 3' macht dabei auch auf dieser Plattform praktisch alles richtig, wie Clemens Schuwerk in seinem Review zu berichten weiß.
James Bond 007: Agent im Kreuzfeuer. Schöne Frauen, fiese Gangster, exotische Orte und reichlich Action. Das ist das Rezept, welches bereits seit einigen Jahrzehnten immer wieder Fans in die Kinos und vor die heimische Mattscheibe lockt. Klar, dass dieses Rezept auch für Spieler interessant ist. Nachdem vor einiger Zeit Agent 007 alias James Bond bereits auf PlayStation 2 einen gelungenen Einstand feiern konnte, folgt nun die Portierung von 'James Bond 007: Agent im Kreuzfeuer' auf Nintendos Kraftwürfel GameCube. Agent Andreas Philipp hat Mr. Bond bei seinen Abenteuern begleitet - lest seine Eindrücke im Review.
Der Anschlag. In 'Ghost Recon' schickte euch Red Storm bereits in umfangreichen Außenlevels in den Kampf. In 'Der Anschlag' hingegen habt ihr die meiste Zeit ein Dach über dem Kopf und dürft euch mit einer Spezialeinheit im Kampf gegen den internationalen Terrorismus vergnügen. Passend zum Release der Verfilmung des gleichnamigen Tom Clancy-Romans bringt euch Ubi Soft voraussichtlich am 25.07. das Spiel zum Film. Unser Andreas Philipp hat sich zumindest virtuell in die gefährliche Welt des weltweiten Terrorismus gewagt.
No one lives forever. Auch in Monoliths PS2-Umsetzung von 'No one lives forever' übernehmt ihr die Rolle von Agentin Cate Archer, die sich in einer spannenden Story weltweit gegen fiese Agenten durchsetzen muss. Dabei steht heiße Action in grandiosem 60er Jahre Setting im Vordergrund. Austin Powers lässt grüßen! Einen schönen Gruß lässt auch unser Ronny Mathieu ausrichten, der das Spiel für euch getestet hat.
Duke Nukem: Manhattan Project. Als Entwickler Sunstorm Interactive im Frühling letzten Jahres ihr neuestes Projekt ankündigten, gab es helle Aufregung in der Branche: Mit 'Duke Nukem: Manhattan Project' steht uns nämlich ein neuer Titel mit dem beliebten Actionhelden ins Haus, der sich diesmal allerdings nicht aus der First-Person-Perspektive spielt, sondern als Mix aus Plattform-, Sidescroll, 2D- und 3D-Kombination daherkommt. Inzwischen ist der von Ubi Soft vertriebene Titel erschienen. Grund genug für uns, 'Manhattan Project' ausführlich zu begutachten. Wolfgang Korba verrät euch alles Wichtige in seinem Review.
FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2002. Die Bemerkung, dass Electronic Arts alljährlich neue Versionen ihrer Sportspiele auf den Markt bringt, deren Updates in punkto Neuerungen etwas zu wünschen übrig lassen, ist mittlerweile fast so abgedroschen wie der Jahreszyklus selber. Glücklicherweise wird der strenge Zyklus ja ohnehin alle paar Jahre unterbrochen, zumindest für die Fußballfans. Die dürfen sich nämlich jedes vierte Jahr nicht nur über eine neue Fußball-Weltmeisterschaft freuen, sondern natürlich auch über das passende Spiel dazu. Ob 'FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2002' auf Xbox wirklich weltmeisterlich geworden ist, verrät euch Linienrichter Sascha Szopko.
Star Wars Rogue Leader: Rogue Squadron II. Das Highlight 'Star Wars: Rogue Squadron' auf dem Nintendo 64: Sämtliche Magazine und Fachhefte lobten diesen Titel gehörig und verteilten Bestnoten und Beurteilungen. Nun endlich, nach ausgiebiger Entwicklungszeit, hat das Warten ein Ende. Mit dem viel sagenden Titel 'Star Wars: Rogue Leader' hat Lucas Arts die Saga auf dem Gamecube weitergeführt und wartet mit einigen Neurungen und Überraschungen auf den Spieler. Ob sich dieser Titel als würdiger Nachfolger erweist und nicht nur 'Star Wars'-Fans in seinen Bann zieht, berichtet Jedi Ritter Sacha Röschard.
Port Royale. Die Gütersloher Softwareschmiede Ascaron feierte mit ihrem 'Patrizier 2' Erfolge über Erfolge. Was liegt da näher, als einen inoffiziellen Nachfolger in anderem Ambiente zu präsentieren. Mit 'Port Royale' gelingt es den Entwicklern aber, genügend eigene Ideen und Verbesserungen einzubringen, um einen weiteren Hit aus dem Hause Ascaron zu gewährleisten. Warum der Titel trotz aufgebohrter Kampffunktionen und Karibik-Setting doch eher ein 'Patrizier 3' als ein neues 'Pirates!' ist, verrät euch Vitus Hoffmann in seinem Review.
Die Hard: Nakatomi Plaza. An Ostern lief er wieder im Fernsehen, der erste Teil der 'Stirb langsam'-Trilogie mit Bruce Willis, in dem es im Nakatomi Plaza zu Werke ging. Nun dürfen PC-Spieler auch selbst in die Rolle des Action-Helden John McClane schlüpfen, anstatt diesen nur am TV zu beobachten. Unser Andreas Philipp hat sich ausgiebig mit dem Spiel zum Film beschäftigt und erzählt euch in seinem Review alles über den umtriebigen Cop John McClane.
Gun Valkyrie. Von Sega wurden die Besitzer der aktuellen Konsolengeneration in den letzten Monaten mit hervorragender Software versorgt und ein Ende ist nicht abzusehen. 'Gun Valkyrie' ist Segas jüngster Spross und soll auf der Xbox für mächtig Action sorgen. Doch ob der Mix aus traditioneller Ballerei und beeindruckender Grafik wirklich begeistern kann, könnt ihr im Review von David Stöckli nachlesen.
Pikmin. Captain Olimar hat Probleme: Bei einer Bruchlandung wurden 30 Teile seines Raumschiffes in der ganzen Umgebung verstreut und aufgrund seines Lebenserhaltungssystems hat er nur 30 Tage Zeit, diese Teile wiederzufinden. Als Spieler habt ihr nun die Aufgabe, Captain Olimar und seine seltsamen pflanzenartigen Begleiter auf seiner Suche zu begleiten. Wie gut Nintendos neuer GameCube-Hit 'Pikmin' wirklich ausgefallen ist, verrät Andreas Philipp.
K.Hawk: Survival Instinct. JoWooD Productions veröffentlicht in nächster Zeit 'K.Hawk: Survival Instinct'. Das Spiel, das bisher unter dem Namen 'C.O.N.S.E.A.L.' angekündigt wurde, stammt aus der Feder der deutschen Entwickler Similis. Dabei handelt es sich um ein taktisches 3rd-Person-Action-Adventure, dass vom Spieler den Einsatz vieler verschiedener Eigenschaften fordern soll. Wer sich unter dem Titel noch nicht viel vorstellen kann, dem sei das Preview von Tobias Straßer ans Herz gelegt, der sich das Spiel einmal näher angeschaut hat.
MotoGP: Ultimate Racing Technology. Auch wenn es der Titel vermuten lässt, ist 'MotoGP: Ultimate Racing Technology' für die Xbox keine simple Umsetzung des von Namco entwickelten gleichnamigen PS2-Spiels, sondern ein völlig eigenständiges und von Grund auf neu entwickeltes Projekt, das sich lediglich die Lizenz und daher natürlich die Thematik mit 'MotoGP' auf der PS2 teilt. Ob das von THQ vertriebene Rennspiel überzeugen kann und ob sich diesmal auch unerfahrenere Rennfahrer über Erfolge freuen dürfen, erfahrt ihr im Review von Sascha Szopko.
Medal of Honor: Frontline. James Patterson ist zurück und hat nun seinen Weg auf die PlayStation 2 gefunden. Nach den beiden erfolgreichen PSone-Titeln dürfte ihr euch auf der Konsole nun bereits zum dritten Mal ins Abenteuer stürzen und im Feindesland ordentlich für Chaos sorgen, indem ihr gegnerische Einheiten neutralisiert, Anlagen der Nazis sabotiert und feindliche Gebäude infiltriert. Ob der Leutnant auch im Zweiter Weltkrieg-Szenario von 'Medal of Honor: Frontline' eine gute Figur macht, berichtet Soldat Ronny Mathieu direkt von der Front.
Sudden Strike 2. Echtzeitstrategie-Fans und alte Hobby-Generäle, die mit dem Ressourcen-Abbau und Basen-Management nicht viel am Hut haben, warten schon lange auf eine Fortsetzung des Klassikers aus dem Jahre 2000. Nach zahlreichen Add-ons ist es nun soweit, spannende Kämpfe wollen gefochten und anspruchsvolle Aufgaben gemeistert werden. Unser 'Sudden Strike'-Spezialist Ronny Mathieu hat auch den zweiten Teil unter die Lupe genommen und war begeistert.
Giants: Citizen Kabuto. Lange hat's gedauert, bis der hochgelobte PC-Titel 'Giants' endlich seinen Weg auf die PlayStation 2 gefunden hat. Der interessante Mix aus Action, Taktik, Aufbau-Simulation und drei komplett unterschiedlichen Spielfiguren litt allerdings gemäß Fachpresse zumindest in den Preview-Versionen an einigen Technik-Mängeln. Wie gut die PS2-Verkaufsversion von 'Giants: Citizen Kabuto' tatsächlich ausgefallen ist, hat David Stöckli im Härtetest überprüft.
Legacy of Kain: Blood Omen 2. Eidos und Crystal Dynamics führen in 'Blood Omen 2' die mystische Saga 'Legacy of Kain' in die nun mittlerweile vierte Runde. Doch diesmal nehmt ihr nicht die Rolle des gerechten und nach Wahrheit suchenden Raziel ein, sondern die des blutdürstigen Kain. Und der befindet sich nach einem jahrhundertelangen Schlaf in übelster Laune. Seiner mächtigen Armeen und seines magischen Schwertes Soul Reaver beraubt, hat er genügend Gründe, einen neuen Rachefeldzug zu starten. Rache geschworen hat sich auch unser Michael Weber und ist gleich über die Review-Version des Spiels hergefallen.
Azurik: Rise of Perathia. 'Azurik: Rise of Perathia' darf sich auf jeden Fall als einer der früheren Xbox-Titel bezeichnen, schließlich wurde das Spiel zusammen mit einigen anderen schon vor dem Erscheinen der Xbox regelmäßig vorgeführt und fiel vor allem durch die ansprechende Grafik positiv auf. Während die Abenteuer von Azurik in den USA dann auch zum Konsolenlaunch erschienen, mussten wir Europäer uns noch etwas gedulden. Nun ist es allerdings soweit und 'Azurik: Rise of Perathia' ist auch hier zu haben. Ob das für Microsoft entwickelte Action-Adventure allerdings überzeugen kann, oder ob die mittlerweile vorhandene Genre-Konkurrenz vorgezogen werden sollte, erfahrt ihr von Sascha Szopko.
IGI 2: Covert Strike. Im zweiten Quartal diesen Jahres wird Codemasters den Nachfolger zum überaus erfolgreichen Taktik-Shooter 'Project IGI' veröffentlichen. Wie auch der Vorgänger wird es bei 'IGI 2: Covert Strike' wieder darauf ankommen, die taktisch klügste Lösung zu finden, um unbeschadet das Missionsziel zu erreichen. Michael Eichhammer konnte sich eine Preview-Version des kommenden Titels aus unserem Fundus sichern und war begeistert.
The Simpsons: Road Rage. Der Oberbösewicht aus der 'Simpsons'-Reihe hat wieder einmal zugeschlagen. Sein neuester Streich: Monty Burns hat alle Busse in Springfield aufgekauft und damit den gesamten öffentlichen Personenverkehr übernommen, natürlich zu horrenden Preisen. Das lassen sich die Bewohner von Springfield nicht gefallen und modeln ihre Autos prompt zu Taxis um, mit dem Ziel, genug Geld zu verdienen, um die Busse zurück zu kaufen. Andreas Philipp hat die gelben Springfieldianer tatkräftig unterstützt und berichtet von seinen Erlebnissen mit 'The Simpsons Road Rage' für GameCube.
Michael Schumacher World Kart Racing 2002. Jeder fängt mal klein an. So auch der amtierende Formel Eins-Weltmeister. Passend zum Verlauf der Karriere von Michael 'Schumi' Schumacher darf sich der ambitionierte Fahrer im jüngsten Spross aus dem Hause des österreichischen Publishers JoWooD hinter das Lenkrad eines Vier- oder Zweitakters setzen, um die Anfänge des populären Ferrari-Fahrers nachzuerleben. Unser Rennspielexperte Ronny Mathieu hat sich 'Michael Schumacher Racing World Kart 2002' einmal näher betrachtet.
Cel Damage. Es scheint zurzeit Mode zu sein, Spiele im Cel Shading Look zu entwickeln. Dies hat auch der Entwickler Pseudo Interactive erkannt und den Titel 'Cel Damage' ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um ein Spiel, welches sich dem Car Combat-Genre widmet und das Ganze mit turbulenten Cartoon-Elementen würzt. Ob sich dieser GameCube-Titel wirklich bewährt und eine Anschaffung wert ist, verrät Sacha Röschard.
Grand Theft Auto 3. Befreit eure schlummernde Gangster-Seele. Macht euch auf, ein Verbrecher zu werden. Versetzt eine friedliche Stadt in Angst und Schrecken. Heizt mit 40 verschiedenen Fahrzeugen unkontrolliert von Recht und Gesetz durch die Straßen von Liberty City! Kurz und knapp: Spielt 'Grand Theft Auto 3'! Vitus Hoffmann hat es bereits getan und berichtet euch von seinen Abenteuern als virtueller Verbrecher.
Super Smash Bros. Melee. Mario ein Schläger, Pikatchu eine Bestie, Prinzessin Zelda ein gewaltbereites Frauenzimmer und Fox McCloud ein richtiger Brutalo? Was sich zunächst überhaupt nicht nach den beliebten Nintendo-Figuren anhört, wird in 'Super Smash Bros. Melee' für GameCube Videospiel-Wirklichkeit. Wie hart das Party-Beat'em Up wirklich ist und ob GCN-Besitzer im wahrsten Sinne des Wortes zuschlagen sollten, berichtet Pazifist David Stöckli.
Age of Wonders II: The Wizards Throne. 'Age of Wonders II: The Wizards Throne' will seinem bekannten Vorgänger alle Ehre machen und noch besser, noch umfangreicher und noch schöner daherkommen. Pünktlich zur Goldmeldung des Titels haben wir ein Preview über das viel versprechende Strategiespiel aus dem Hause Take 2 erstellt. Tobias Strasser verrät euch, was das Sequel besser als seinen Vorgänger macht.
Spider-Man: The Movie. Spider-Man ist nur einer der zahlreichen Comic-Helden, die fast schon regelmäßig im Fernsehen oder gar im Kino zu sehen sind. Natürlich ist es dann nur eine Frage der Zeit, bis ein Videospiel erscheint, das es dem Spieler erlaubt, in die Haut des bewundernswerten Helden zu schlüpfen, um selber spannende Abenteuer zu durchleben. Nun ist dies wieder einmal der Fall, da der Spinnenmann sein Kinodebüt gibt und man somit wohl auch alleine schon wegen des Hypes eine beachtliche Anzahl an Games verkaufen würde. Ob sich 'Spider-Man' auf der PS2 aber tatsächlich nur darauf verlässt oder auch hochwertigen Spielspass mit sich bringt, erfahrt ihr im Review von Sascha Szopko.
Batman Vengeance. Nach dem Xbox- und PS2-Release von 'Batman Vengeance' bekommen nun auch Gamecube-Besitzer die Gelegenheit, sich als dunkler Superheld durch das Nachtleben Gothams zu schlagen. Die meisten werden sich wohl noch an die damaligen DC Comics erinnern, welche uns wöchentlich mit neuen Geschichten von Batman und seinen Abenteuern gegen mies gelaunte Gangster und übernatürliche Mutanten erfreuten und auch jetzt noch begeistern können. Schon damals ging eine gewisse Faszination von diesem Superhelden im Fledermauskostüm aus. Ob Ubi Soft bei der Herstellung dieses Titels gute Arbeit geleistet hat und beim Spielen richtige 'Batman'-Atmosphäre aufkommt, berichtet Sacha Röschard.
The Elder Scrolls III: Morrowind. Das Warten auf Ubi Softs Rollenspiel-Kracher in der deutschen Version hat bald ein Ende. Am 30. August soll es endlich soweit sein, dann könnt ihr losziehen und Abenteuer im Lande Morrowind auch ohne babylonische Sprachverwirrung bestehen. Holger Frydrych hat sich der englischsprachigen Verkaufsversion angenommen, um euch von den Vorzügen des Spiels zu berichten. Schenkt man seinen Worten Glauben, sind dies es deren viele.
Der Anschlag. Passend zu Tom Clancys vor kurzem veröffentlichten Roman werkelt Red Storm Entertainment im Auftrage von Ubi Soft derzeit an dem Taktik-Shooter 'The Sum Of All Fears', in dem ihr eine Spezialeinheit befehligt, um bösen Terroristen den Garaus zu machen. Inwieweit sich die Entwickler aus North Carolina an die Romanvorlage halten und ob der neue Titel der erfolgreichen Konkurrenz aus eigenem Hause Paroli bieten kann, verrät euch Andreas Philipp in seinem Preview.