Artikel-Archiv vom 10.2002

Burnout 2: Point of Impact. Kaum ein Jahr ist es erst her, seit der erste Teil auf PS2 durch eine hohe Geschwindigkeit und sein unverkennbar verrücktes Spielprinzip für reichlich Furore sorgte. Auch der neue Teil, stilvoll 'Burnout 2: Point of Impact' genannt, handelt von illegalen Autorennen, welche auf offener Straße abgehalten werden. Ob der Spielinhalt durch neue Strecken und Fahrzeuge sowie zahlreiche originelle Spielmodi erneut überzeugt und Fans des ersten Teils, wie auch Neuankömmlinge auf ihre Kosten kommen, erfahrt ihr im Review von Sacha Röschard.
Super Mario Advance 3: Yoshi's Island. Erneut präsentiert Nintendo mit 'Super Mario Advance 3: Yoshi's Island' ein Mario-Jump'n Run für Game Boy Advance und wieder handelt es sich im Grunde nicht um ein brandneues Spiel, sondern um die Umsetzung eines Klassikers der 16 Bit-Konsole Super Nintendo. Doch hat der Titel die Portierung gut überstanden und kann er noch gleich stark begeistern wie vor sieben Jahren? Die Antwort erfahrt ihr im Review von David Stöckli.
Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt. Bereits 'Anno 1602' - der Vorgänger von 'Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt' - vermochte zu begeistern, monatelang wurden Siedlungen aufgebaut, neue Inseln erkundet und mit anderen Völkern Handel getrieben. Nun ist also der Nachfolger dieses Erfolgsspiels erschienen. Mit vielen Vorschusslorbeeren ausgezeichnet, haben unzählige Fans auf den Tag gewartet, an dem sie endlich die 'Anno 1503'-CD in ihr Laufwerk legen und wieder lossiedeln können. David Röthlisberger ist der Frage nachgegangen, ob der Nachfolger wirklich genug Substanz hat, um seinen hohen Erwartungen gerecht zu werden.
Beach Spikers. Sommer, Sonne, Strand und hübsche Frauen – von alledem bietet Segas GameCube-Umsetzung des ursprünglich ausschließlich für die Naomi2-Arcade-Hardware entwickelten Volleyballspiels 'Beach Spikers' mehr als genug. Ausgestattet mit einer auf Hochglanz polierten Grafik und der leichtgängigen Steuerung eines 'Virtua Tennis' greift das Spiel nach dem Funsport-Thron. Mit genügend Sonnenschutz hat Michael Beer den Titel unter die Lupe genommen.
Smuggler's Run: Warzones. Das rasante Schmuggeln geht in die dritte Runde. Kein Alkohol, keine Zigaretten oder gar Drogen - bei 'Smugglers Run: Warzones' für GameCube werden Waren in Form von Sprengstoffen, Kunstgegenständen und medizinischen Vorräten umhergeschoben und dies an den verschiedensten Orten dieser Welt, ob im Dschungel oder Krisengebiet. Ob die Qualitäten der Vorgänger auf PS2 erreicht oder gar übertroffen werden, lest ihr im Review von Sacha Röschard.
Onimusha 2. Capcom's Meisterwerk 'Onimusha' war das erste PlayStation 2-Spiel, von dem weltweit über eine Million Exemplare verkauft wurden. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis ein zweiter Teil auf den Markt kommen würde. ' Onimusha 2: Samurai's Destiny' ist jetzt endlich erhältlich und in vielerlei Hinsicht noch besser als das Original. Axel Strohm hat einen Blick auf das feudale Japan geworfen, in welchem der üble Kriegsherr Nobunaga erneut sein Unwesen treibt.
Big Air Freestyle. Auch wenn die Auswahl an Rennspielen eigentlich nie zu wünschen übrig lässt, im Bereich der Motocross-Rennen sieht es da schon etwas anders aus. 'Big Air Freestyle' von Infogrames soll Abhilfe schaffen und bietet GameCube-Besitzern gleich die Möglichkeit, sowohl Motocross- als auch Supercross-Rennen zu fahren. Ob die virtuelle Fahrt über Stock und Stein auch im Härtetest überzeugen kann, berichtet Sascha Szopko.
K.Hawk: Survival Instinct. Als vor über einem Jahr auf der E3 das Action-Spiel 'Conseal' von Phenomedia vorgestellt wurde, sprachen viele von einer zweiten Lara Croft. Mittlerweile wurde das Game in 'K. Hawk: Survival Instinct' umgetauft und soll uns nun beweisen, dass nicht nur Lara und Julie Strain Frauen mit durchschlagenden Argumenten sind. Marc Heiland berichtet euch von seinen Abenteuern, die er mit der jungen Pilotin Kitty Hawk erlebt hat.
Cold Zero. Spezialagenten gibt es in Filmen und Spielen wie Sand am Meer. Sei es nun James Bond, Austin Powers oder auch Cate Archer, alle haben sie eines gemeinsam: Sie sind schön, stark und nahezu unbesiegbar und natürlich noch dazu verdammt gut bewaffnet. Jetzt kommt aus dem Hause Drago Entertainment das Spiel 'Cold Zero – The Last Stand', in dem ihr einen Privatdetektiv spielen sollt, der alle Eigenschaften eines Topagenten hat. Wolfgang Korba hat mal einen ersten Blick auf die Angelegenheit geworfen.
Pro Rally. 'Pro Rally' für GameCube ist an sich schon ein altes Schätzchen, es basiert nämlich auf dem mittlerweile etwas betagten 'Pro Rally 2002', welches auf der PS2 nur mäßige Erfolge feiern konnte. Damit die Fans des Nintendo-Würfels etwas mehr davon haben, wurde kräftig an dem Spiel geschraubt und vor allem die Grafik um einiges nach vorn gebracht. Ob sich die Überarbeitungen gelohnt haben, hat Andreas Philipp für euch im Review überprüft.
Das Ding aus einer anderen Welt. Bereits 1982 drehte John Carpenter den Schocker 'Das Ding aus einer anderen Welt'. Im Film befällt ein Alien-Virus eine komplette Forschermannschaft und verwandelt die Infizierten in blutrünstige Monster. Hier schließt Vivendis neues Action-Spektakel 'Das Ding' fast nahtlos an und soll euch ordentlich das Gruseln lehren, wobei auch einige interessante Gameplay-Elemente zum Tragen kommen. Marc Heiland schnappte sich die Thermo-Unterwäsche und schaute sich 'Das Ding' genauer an.
Fila World Tour Tennis. Das Hokus Pokus nicht nur eine Zauberformel ist, sondern auch eine ernstzunehmende Spieleschmiede, möchten euch die Entwickler mit ihrem neuen Werk 'FILA World Tour Tennis' beweisen. Dabei handelt es sich um einen erneuten Versuch, dem Genre-Primus 'Virtua Tennis' endlich mal den Rang abzulaufen. Mit Racket, Filzkugel und Notizblock bewaffnet begab sich Marc Heiland auf den virtuellen Tennis-Platz, um für euch ein Review abzuliefern.
FIFA 2003. Wieder einmal naht sich langsam aber sicher der Tag, an dem Fußball-Fans wie jedes Jahr in die Computerläden strömen und nach dem mittlerweile zehnten Teil der 'FIFA'-Serie Ausschau halten. Und wie in jedem Jahr stellt sich erneut die Frage, was sich geändert hat und ob die Änderungen einen Neukauf lohnend machen. Genau dieser Frage ist Marc Heiland anhand der uns bereits vorliegenden Testversion von 'FIFA 2003' nachgegangen.
Ratchet & Clank. Das Studio Insomniac Games dürfte Insidern nicht unbekannt sein, waren die Mannen doch für die allseits beliebte 'Spyro the Dragon'-Reihe verantwortlich. Kein Wunder, dass die Erwartungen in deren neuestem Werk 'Ratchet & Clank' hoch gesteckt sind, zumal das Spiel bereits im Vorfeld einiges an Lob einheimsen konnte. Nicht zu unrecht, denn wie Andreas Philipp euch in seinem Review zeigen wird, hat Publisher SCEE nach 'Jak & Daxter' im vergangenen Jahr wieder einen heißen Aspiranten auf einen vorderen Platz in der Weihnachts-Hitliste am Start.
Haegemonia. Im Jahre 2104 gibt es einen großen Krieg zwischen den Bewohnern der Erde und den Kolonialisten des Mars. Jahre später sehen sie sich jedoch gezwungen, einen Pakt gegen die neue Bedrohung einzugehen: Der gemeinsame Feind kommt aus den dunklen Weiten des Universums und hört auf den klingenden Namen 'Legion of Iron', und genau mit dieser Bedrohung habt ihr es in 'Haegemonia' zu tun. Marc Heiland begab sich in die unendlichen Weiten des Weltraums.
Crazy Taxi 3. Nachdem vor einigen Monaten Segas Arcade-Hit 'Crazy Taxi' für die aktuellen NextGen-Plattformen erschien und der zweite Teil den Dreamcast-Besitzern vorbehalten geblieben ist, dürfen sich nun die Xbox-Besitzer auf 'Crazy Taxi 3' freuen. Doch kann das simple Spielprinzip auch heute noch überzeugen und wurde die Grafik der Hardware entsprechend aufgemotzt? Die Antworten findet ihr im Review von David Stöckli.
Fila World Tour Tennis. Auch wenn sich die Masse von Sportfans meist auf Fußball und Konsorten beschränkt und Tennis oft nicht nur untergeht, sondern auch für langweilig gehalten wird, so gibt es dennoch zahlreiche Fans, die auch virtuell gerne mal ein Spielchen rund um den kleinen gelben Ball wagen. Für genau diese Gruppe ist 'Fila World Tour Tennis' für Xbox bestimmt. Ob THQs Beitrag zum Genre überzeugen kann, hat Sascha Szopko in Erfahrung gebracht.
Highland Warriors. Seitdem der Film 'Braveheart' mit Mel Gibson als Clankämpfer vor einigen Jahren in den Lichtspielhäusern lief, finden immer mehr Softwarehäuser Geschmack am Thema der schottischen Clankämpfe. So auch Soft Enterprises, die mit dem bisher für PC- Anwendungen bekannt gewordenen Publisher Data Becker zusammen arbeiten. In 'Highland Warriors' wird das Thema nun als Echtzeit-Strategiespiel umgesetzt. Marc Heiland schnappte sich Kilt und Dudelsack für seine Reise ins schottische Hochland.
Madden NFL 2003. EA Sports' Beitrag zum virtuellen Football-Sport ist für viele noch immer die erste Wahl, und das nicht ohne Grund. Auch wenn die Veränderungen von Jahr zu Jahr manchmal etwas spärlich scheinen, so bleibt die Spielbarkeit der 'Madden NFL'-Reihe doch unerreicht und gilt noch immer als Football-Referenz. Ob das auch auf den neuesten Teil der Serie namens 'Madden NFL 2003' zutrifft, erfahrt ihr von Sascha Szopko, der die Versionen für PlayStation 2, GameCube und Xbox unter die Lupe genommen hat.
Speed Challenge: Jacques Villeneuve's Racing Vision. Die maximale Geschwindigkeit und die PS-Zahlen sind für viele Autoliebhaber die entscheidenden Faktoren, die für einen Kauf oder Nichtkauf ausschlaggebend sein können. Einige Computerrennspiele spezialisieren sich aus ähnlichen Gründen besonders auf diese Punkte. Hier macht auch 'Speed Challenge' keine Ausnahme, für das mit Jaques Villeneuve eine würdige Galionsfigur gefunden wurde.
Fußball Manager Fun. Immer größer, immer umfangreicher und natürlich immer besser sollen sie werden: die Fußball-Manager der neuesten Generation. Während sich 'Anstoss 4' und sein Gegenpart aus dem Hause Electronic Arts, der 'Fussball Manager 2003', in punkto Detailverliebtheit in nichts nachstehen werden, besinnen sich die Erfinder des legendären 'Bundesliga Manager Professional', Werner Krahe und Jens Ohnen, auf die Anfänge des Genres und veröffentlichten unlängst mit dem 'Fussballmanager Fun' einen neuen Fußball-Manager, der sich vor allem durch seine einfache Benutzerführung auszeichnet. Detailreichtum fiel dabei ebenso dem Rotstift zum Opfer, wie eine zeitgemäße 3D-Spieldarstellung.
Donald Duck PK: Who is PK?. Mal eine ganz neue Aufgabe für den gefiederten Wüterich aus Entenhausen: Statt wie sonst immer brav seinem steinreichen Onkel oder den ewig besserwissenden Neffen hinterher zu traben, muss sich Donald diesmal um eine Alien-Invasion kümmern. Die Evronianer haben nämlich nichts besseres zu tun, als mit Macht die Erde zu stürmen, natürlich mit fiesen Hintergedanken wie die Versklavung der Menschen, oder besser Erdbewohner, in Anbetracht von Donalds offensichtlicher Nicht-Menschlichkeit.
Hitman 2: Silent Assassin. Als der kahlköpfige Berufskiller mit dem schlichten Namen '47' vor einigen Jahren über die Bildschirme zahlreicher PC-Spieler flimmerte, war die Begeisterung groß. Trotz oder gerade wegen der durchaus fragwürdigen Thematik von 'Hitman' konnte das Spiel zahlreiche Spieler in seinen Bann ziehen. Nun erscheint mit 'Hitman 2: Silent Assassin' der nicht minder brutale zweite Teil, und zwar auch auf PlayStation 2 und Xbox. Ob die Konsolenumsetzungen überzeugen können, erfahrt ihr von Nummer 48, Sascha Szopko.
Street Hoops. Im letzten Jahr hat vor allem das EA BIG-Label bei Sportspielen abgeräumt, die nicht so bierernst sind, sondern eher auf den Fun-Aspekt von Trendsportarten setzten. 'SSX Tricky' war eines davon und 'NBA Street' ein anderes. Activision möchte nun letzterem einheizen, indem der amerikanische Hersteller den Titel 'Street Hoops' auf den Markt bringt. Street-Basketball auf einem neuen Qualitätsniveau? Noch besser als 'NBA Street'? Die Ziele waren hoch gesteckt. Axel Strohm hat die praktisch identischen Versionen auf PS2 und Xbox unter die Lupe genommen.
Links 2003. Der Golfsport ist bekanntermaßen eine sehr teure Angelegenheit, an der sich normalerweise nur Besserverdienende erfreuen dürfen. Diese These gilt zwar für das reale Golfen, nicht aber für die virtuelle Umsetzung dieses interessanten Hobbys. In 'Links 2003', dem Update der wohl bekanntesten Golfsimulation des Redmond-Konzerns, müsst ihr wie in der realen Fassung kleine weiße Bälle mit möglichst wenigen Schlägen in den dafür vorgesehenen Löchern versenken. Thomas Derflinger schwang für euch gnadenlos das Eisen.
Silent Hill 2: Inner Fears. Gruselfans aufgepasst! Nach langem Warten dürfen nun endlich auch europäische Xbox-Besitzer einen Ausflug in den unheimlichen Ferienort Silent Hill wagen, der schon auf Sonys Konsolen für schlaflose Nächte sorgte. Ob die recht späte Umsetzung von James Sunderlands Trip durch die Hölle gelungen ist und ob 'Silent Hill 2: Inner Fears' ein Pflichtkauf für Xbox-Fans ist, hat Sascha Szopko für euch herausgefunden.
Rallisport Challenge. Während sich Konsolen-Besitzer auf reichlich gute Rallye-Titel freuen dürfen, sieht die Situation beim PC eher mau aus. Die letzten guten Rallye-Titel haben schon fast ein Jahr auf dem Buckel und 'Colin 3' ist auch noch lange nicht in Sicht. Microsoft beweist jedoch Mut zur Lücke und beschert uns im November die PC-Konvertierung des erfolgreichen Xbox-Titels 'RalliSport Challenge'. Anhand einer Beta-Version konnte sich Andreas Philipp vorab überzeugen, ob sich Rallye-Fans endlich wieder frohgemut ans Steuer schwingen können.
Iron Storm. Das französische Software-Haus 4X Studio versucht sich derzeit an geradlinigen Shootern mit historischem Background. Während an dem unlängst angekündigten 'Stalingrad' noch fleißig getüftelt wird, steht ein weiteres Werk der Spieleschmiede bereits in den Startlöchern: 'IronStorm'. Im Vorfeld konnte das Spiel bereits einiges an Aufsehen erregen dank des ungewöhnlichen Settings und der Grafik. Ob der Titel schlussendlich hält, was er unter anderem auf der ECTS 2001 versprach, zeigt euch Michael Beer in seinem Review.
Age of Mythology. Vor fast genau drei Jahren kam 'Age of Empires II: The Age of Kings' von den Ensemble Studios auf den Markt. Seither bastelten die Entwickler nicht nur an dem ein Jahr später erschienenen Expansion-Set 'The Conquerors', sondern auch am inoffiziellen Nachfolger 'Age of Mythology'. Dieser ging vor ein paar Monaten in die Alpha-Testphase, in der einige Auserwählte das Spiel schon per Internet auf Fehler prüfen durften. Tobias Strasser hat für euch eine Commercial Beta, die der finalen Version fast aufs Haar gleicht, schon einmal auf Herz und Nieren geprüft.
Quantum Redshift. Nichts für Sonntagsfahrer: Wie schon in vergleichbaren anderen Titeln geht es auch beim SciFi-Racingspiel 'Quantum Redshift' für Xbox alles andere als behäbig zu. Wer bei über 1000 km/h nicht mehr mit eisernen Nerven die Kursschikanen meistern und gleichzeitig mit Bordwaffen hantieren kann, der hat hier nichts zu suchen. David Stöckli hat dies nicht abgeschreckt und in den seltsamen Höllenmaschinen Platz genommen. Seine Eindrücke findet ihr im Review.
Anstoss 4. Es ist schon eine ganze Weile her, dass uns Ascaron mit einem Fussball Manager beglückte. Die 'Anstoss'-Reihe ist zwar immer noch die meistverkaufte deutsche Serie in diesem Genre, doch stieß der dritte Teil nicht nur auf Begeisterung, sondern auch auf einiges an Kritik. Nun steht 'Anstoss 4' kurz vor dem Release und natürlich stellt sich die bange Frage, ob Ascaron an frühere Erfolge anknüpfen kann, nicht zuletzt weil Electronic Arts mit dem 'Fussball Manager 2003' nur zwei Wochen später einen starken Konkurrenten veröffentlichen wird. Ascaron hat daher bei Null angefangen und komplett neu entwickelt, ohne Programm-Bestandteile des Vorgängers zu übernehmen. Stefan Gebenus von Ascaron zeigte uns alle Details.
Fussball Manager 2003. In kaum einem anderen Land steht Fußball derart an der Spitze der Beliebtheit wie in Deutschland, mal abgesehen von England. Kein Wunder, dass sich Fussball-Manager seit eh und je größter Beliebtheit erfreuen. Nachdem Electronic Arts bereits im letzten Jahr mit dem 'Fussball Manager 2002' in diesem Genre Fuß fassen konnte, soll der Nachfolger nun endgültig die Genre-Krone kassieren. Die Chancen stehen nicht schlecht, denn immerhin steht mit Lead Designer Gerald Köhler ein erfahrener Recke hinter dem Projekt, der bereits bei Ascaron an der 'Anstoss'-Reihe mitgearbeitet hat. Bei einem Besuch im EA-Headquarter stellte uns Gerald persönlich das Spiel ausgiebig vor.
MX Superfly. Bei THQs neuestem Werk ’MX Superfly’ handelt es sich um einen viel versprechenden Rennsporttitel. Erfreulicherweise nicht als Funracer, sondern ernstzunehmenden Motocross-Racer mit vielerlei überzeugenden Features lockt ’MX Superfly’ auf GameCube und PlayStation 2. Ob sich Motocross-Fans beeindruckt zeigen dürfen und was die beiden Konsolen-Versionen unterscheidet, berichtet Sacha Röschard im Review.
Pro Tennis WTA Tour. Tennis-Fans kommen derzeit voll auf ihre Kosten. Auf sämtlichen Plattformen erscheinen verschiedene Tennis-Umsetzungen, wie jetzt auch das offizielle ’Pro Tennis WTA Tour’ Damentennis für Xbox von Konami. Wie die Ballphysik ausgefallen ist und ob die offizielle WTA-Lizenz zu einem überzeugenden Titel beigetragen hat, verrät euch Sacha Röschard.
Hitman 2: Silent Assassin. Er ist eiskalt, unglaublich präzise und vor allem eines, absolut tödlich. Der namenlose Killer mit dem Codenamen 47 ist zurück! Zwei Jahre nach dem überzeugenden Erfolg von 'Hitman: Codename 47' bringen Publisher Eidos Interactive und die dänische Spieleschmiede I/O Interactive nun mit 'Silent Assassin' den offiziellen Nachfolger zu dem umstrittenen Actiontitel. Michael Beer rasierte sich den Schädel, schraubte den Schalldämpfer auf die Wumme und schlich für euch in den Kampf.
Emergency 2. Neulich am Bahnübergang: Mitten auf dem Gleis war der Tank leer und der Zug raste heran. Schade um das Auto und Schwerverletzte gab es auch noch! Szenenwechsel: Der Ehemann findet heraus, dass seine Frau ihm fremdgeht. Als Konsequenz will er alles was ihm lieb ist mit ins Jenseits nehmen - das ist Dramatik pur und ihr seid mittendrin. Willkommen bei 'Emergency 2 – The ultimate fight for life', einem Mix aus Strategie und Simulation von Sixteen Tons und Take 2. Marc Heiland und Katrin Kohlschein knipsten Blaulicht und Sirene für euch an.
WWF Wrestlemania X8. Wrestling-Spiele, meist mit Lizenz einer großen Liga, lassen sich im Normalfall auf jeder Konsole finden, so war es und so ist es auch heute noch. Mit ’WWE Wrestlemania X8’ von THQ schließt sich dieser Kreis nun einmal mehr, zumindest für den GameCube. Ob Freunde des ’Sports Entertainments’ monatelanger Spielspass erwartet oder ob auch der neueste Vertreter des Genres noch einiges an Arbeit vertragen hätte, berichtet Sascha Szopko.
WWF Raw. Nach wie vor findet der Entertainment-Kampfsport Wrestling nicht nur in den USA, sondern auch in Europa einige Anhänger. Während die Xbox-Besitzer in den USA sich schon seit Monaten mit ’WWE RAW’ vergnügen dürfen, sind die hiesigen schlagfreudigen Xbox-User erst jetzt an der Reihe. Doch ob der THQ-Titel die Wartezeit halbwegs überstanden hat und noch überzeugen kann? Um diese Frage zu beantworten, hat sich David Stöckli wagemutig in den virtuellen WWE-Ring gewagt.
Madden NFL 2003. Wenn einmal im Jahr jenseits des großen Teichs große, breitschultrige Männer mit einem eiförmigen Ball über ein Feld rennen, um selbigen über eine Latte zu werfen, ohne dabei vom Gegner umgerannt zu werden, herrscht in den USA Ausnahmezustand, dann ist nämlich Superbowl-Zeit. Hierzulande treibt so ein Großereignis höchstens Fans von Rheinfire und Co aus dem Bett. Im 'Madden 2003' können sich auch Sesselhocker mit dem rauen Sport vergnügen, was Marc Heiland für euch einmal aus- probiert hat.
Turok Evolution. Die ’Turok’-Reihe von Acclaim gehört schon fast zum prähistorischen Urgestein der Videospielbranche. Zum Verkaufsstart der N64-Konsole von Nintendo war nämlich ’Turok - Dinosaur Hunter’ einer der wich- tigsten Titel. Einige Jahre sind seither vergangen und gerade im Shooter-Bereich hat sich einiges getan, nicht zuletzt durch Spiele wie’Halo’, ’TimeSplitters’, ’Perfect Dark’ oder ’Unreal Tournament’. Axel Strohm hat fürs Review die GameCube-Version von ’Turok Evolution’ kritisch unter die Lupe genommen.
Archangel. Wenn der Held gleich zu Anfang eines Spieles an einem Autounfall stirbt, klingt das schon etwas ungewöhnlich. Genau dies widerfährt euch in 'Archangel', einem neuen Vertreter des Genres der Action-Rollenspiele aus dem Hause JoWooD. Doch statt einfach ordnungsgemäß das Zeitliche zu segnen, erwacht unser Held in einem Kloster im tiefsten Mittelalter. Zeit, einen Blick hinter dieses ominöse Geschehen zu werfen.
Project Nomads. Nach einem erfolgreichen Auftritt auf der Games Convention und der ECTS, bei der 'Project Nomads' unter anderen sogar zum besten Spiel der Messe gekoren wurde ist es nun endlich soweit. Der Mix aus Action, Strategie und einer Brise Rollenspiel schmückt die Regale der Läden. Im Vorfeld konnte der Titel vor allem durch seine Grafik und die ungewöhnliche Spielwelt überzeugen. Michael Weber hat für euch überprüft, ob das Spiel den hohen Erwartungen letztendlich gerecht geworden ist.
Grand Prix Challenge. Das liebste Kind der meisten Renn-Fanatiker ist immer noch die Königsklasse, die Formel 1. Vielfach wurde dieses Thema schon in Form von Konsolen-Spielen umgesetzt, wenn auch nicht jedes Spiel voll überzeugen konnte. Infogrames und Melbourne House trauen sich dennoch, mit 'Grand Prix Challenge' einen neuen Vertreter des Genres auf der PS2 an den Start zu schicken. Im Rahmen der Präsentation in Offenbach konnte sich Andreas Philipp einen ersten Eindruck verschaffen.
Furious Karting. Viele Konsolenfans dürfte Nintendos 'Super Mario Kart'-Reihe ein Begriff sein - wohl kein anderes Rennspiel hat ähnlich viele Nachahmer gefunden und quasi das Genre Kart-Funracing hervorgebracht. Nun versucht sich auch Infogrames an einem vergleichbaren Titel, nämlich 'Furious Karting'. Mit reichlich Tempo, Stunts und fiesen Tricks will Entwickler Babylon Software die Spieler überzeugen. Wir haben uns das Spiel in Offenbach genauer anschauen können.
Battle Engine Aquila. Nach diversen klimatischen Katastrophen hat sich das Antlitz der Welt verändert. Selbige besteht nun aus etlichen kleinen Inseln, die als kleiner Rest der Oberfläche übergeblieben sind, nachdem die Wasserstände der Ozeana mächtig gestiegen sind. Dementsprechend ist Land natürlich knapp und die beiden Großmächte Forseti und Muspell leisten sich erbitterte Kämpfe um jeden Fitzel trockenen Boden, um ihr eigenes Überleben zu sichern. In 'Battle Engine Aquila' übernehmt ihr die Rolle des Kampfpiloten Hawk und findet euch mitten in diesem Krieg wieder.
Die Rückkehr der Cate Archer.

Vor etwa zwei Jahren mischte mit No one lives forever ein witziger und origineller Ego-Shooter die Szene auf und wurde mitunter als "Bester Shooter seit Half-Life" betitelt. Mittlerweile steht der zweite Teil des Spieles kurz vor dem Release und den Fans stellt sich die bange Frage, ob das Sequel dem ersten Teil in allen Belangen gerecht werden kann. Anhand der Testversion konnte Andreas Philipp sich mitten in die Intrigen der internationalen Geheimdienste begeben und Cate Archer bei ihren spannenden Missionen über die hübschen Schultern schauen.

Conflict: Desert Storm. Bei SCis 'Conflict Desert Storm' für Xbox und PlayStation 2 wagt sich der Spieler als Elitesoldat eines Spezialeinsatzkommandos in die Wüsten Iraks. Mit eindrücklicher Bewaffnung und Hightech-Zubehör für den Kampf gerüstet, geht es in ein spannendes Spielgeschehen, bei dem taktisches Vorgehen eine entscheidende Rolle spielt. Ob sich der Titel als Referenzprodukt erweist oder besser im irakischen Wüstenstaub hätte untergehen sollen, berichtet Soldat Sacha Röschard direkt vom virtuellen Krisenherd.
This is Football 2003. Alle Jahre wieder findet im Herbst der Kampf der Fußball-Giganten statt, und zwar nicht auf dem Grün des Rasens, sondern auf der heimischen PS2. Den diesjährigen Anstoß liefert Sony mit 'This is Football 2003', dessen Vorgänger im letzten Jahr schon gute Wertungen einfahren konnte. Mit zahlreichen Features, schicker Grafik und FIFpro-Lizenz will Sony die Konkurrenz auf die Ersatzbank schicken. Unser Schiedsrichter Andreas Philipp zückte die Trillerpfeife und hat die Sache für euch untersucht.
Enclave. Starbreeze Studios ist der Entwickler von 'Enclave', einem 3D-Action-Rollenspiel, das erst vor kurzem seinen Weg auf die Xbox gefunden hat und das nun auch die PC-Besitzer begeistern soll. Ein Mix aus purer 3D-Action und klassischen Rollenspielelementen, gepaart mit guter Grafik, soll das Erfolgsrezept des Spiels werden. Klingt zunächst nicht viel anders als bei vergleichbaren Produkten, da muss dann der Unterschied wohl im Detail liegen. Wolfgang Korba hat sich anhand einer Preview-Version auf die Suche nach besagten Details gemacht.
Prisoner of War. Egal ob Action-Titel, Flug-Simulationen oder Echtzeit-Strategiespiele – beinahe alle wichtigen Entwickler bedienen sich in den letzten Jahren mehr oder weniger regelmäßig der Epoche des Zweiten Weltkrieges. So auch die britische Spieleschmiede Wide Games, die euch mit ihrem Erstlingswerks 'Prisoner of War' in der Gestalt eines alliierten Gefangenen in ein deutsches Kriegsgefangenenlager schickt. Michael Beer gab sein Bestes, um aus dem Knast zu entkommen.
Die Sims. Da sind sie wieder, die uns allen mittlerweile mehr als gut bekannten Sims. Bereits zum fünften Mal gewähren sie uns wieder einen neuen spannenden Einblick in ihr ganz privates Leben. Nach einem erfüllten Dasein, einer totalen Party, heißen Dates und dem wohlverdienten Urlaub, können wir nun den Umgang mit den Tieren erleben. Marc Heiland hat sich angeschaut, ob die Sims nur gut untereinander klar kommen oder ob sie auch ein Herz für die kleinen Tiere haben.
Der Anschlag. Red Storm und Tom Clancy gehören mittlerweile zusammen wie der Wind und das Meer. Die Taktik-Shooter-Experten schicken euch in 'Der Anschlag' in spannende Einsätze einer Spezialeinheit, angelehnt an den gleichnamigen Film (Original-Titel: 'The Sum of all Fears'). Mit weitgehend gradlinigem Gameplay und vielen Einstellungsmöglichkeiten will Red Storm aber nicht nur Profis für sich gewinnen, sondern auch Neulingen den Einstieg in dieses Genre erleichtern. Andreas Philipp hat seine M4 poliert und war für euch im Einsatz.
NHL 2003. Alle Jahre wieder bekommt die 'NHL'-Serie von EA Sports einen neuen Vertreter. Zum zehnten Mal versucht EA Sports uns mit 'NHL 2003' eine Eishockey-Simulation der Extraklasse zu bieten. Und alle Jahre stellt sich wieder die Frage, ob und wie man einen nahezu perfekten Titel noch verbessern und den Spielern damit einen Kaufanreiz bieten kann. Meikel Kang ist der Sache auf den Grund gegangen und hat verstärktes Augenmerk auf die Unterschiede zum Vorgänger gelegt.
Buffy the Vampire Slayer. Schon die viel versprechenden Screenshots im Vorfeld ließen nicht nur 'Buffy'-Fans gespannt auf 'Buffy the Vampire Slayer' für Xbox warten. Nun ist es so weit und die hübsche Blondine macht auch auf der Xbox Jagd auf Vampire. Ob 'Buffy the Vampire Slayer' mit den üblichen Problemen einer Lizenz-Versoftung zu kämpfen hat oder tatsächlich überzeugen kann, erfahrt ihr von Sascha Szopko, der sich wagemutig mit Holzpflock, Kruzifix und Knoblauch bewaffnet in die Xbox-Vampirhatz gestürzt hat.
Die Siedler IV. 'Siedler 4', der Wuselhit aus dem Hause Blue Byte, erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit unter den Fans des Aufbaustrategie-Genres. Damit die treuen Fans auch weiterhin spannende Aufträge erfüllen können, liefern die Mülheimer Spieleentwickler nach einer ersten Mission CD und einem Add-on nun nochmals eine Mission CD nach. David Röthlisberger hat sich für uns in die neue Welt der 'Siedler' gestürzt und berichtet von seinen Erfahrungen mit der Preview-Version.
FireBlade. Hobby-Hubschrauberpiloten aufgepasst! In Midways neuestem Titel 'FireBlade' wird der Spieler zum Piloten eines Kampfhubschraubers ernannt und zu militärischen Einsätzen weltweit rund um den Globus geschickt. Ob sich der PS2-Titel bewährt oder Veteranen des Genres kalt lässt, erläutert Sacha Röschard im Review.
Freekstyle. Nachdem erst gerade vor wenigen Wochen die PlayStation 2-Besitzer in den Genuss des neuesten EA Sports BIG-Titels gekommen sind, dürfen nun auch die GameCube-Anhänger ran: In 'Freekstyle' setzt ihr euch auf schnelle Motorbikes und braust über abgefahrene Strecken – inklusive spektakulärer Stunts und gefährlichen Fahrmanövern. Michael Beer hat den Arcade-Titel für GameCube unter die Lupe genommen.
Unreal Tournament 2003. Es ist mittlerweile einige Zeit vergangen, seit sich zwei mittlerweile indizierte Titel aus den Häusern Epic Games und id Software um die Krone im Shooter-Genre schlugen. Mittlerweile geht beiden Titeln langsam aber sicher die Luft aus, seitens Epic Games steht nun aber der offizielle Nachfolger bereit: 'Unreal Tournament 2003'. Was wurde dieses Spiel im Vorfeld nicht seitens der Fachpresse und der zahlreichen alten und neuen Anhänger hochgejubelt, doch nun ist es an der Zeit zu zeigen, ob die Vorschusslorbeeren auch gerechtfertigt waren. Tobias Simon hat sich der Sache angenommen und 'UT 2003' detailliert unter die Lupe genommen.
Super Mario Sunshine. Lange mussten sich die Videospiel-Anhänger gedulden, doch nun ist es endlich soweit: Nintendos langjähriger Held Mario kehrt in einem neuen Abenteuer zurück – erstmals auf GameCube. Anstatt Ferien zu machen, muss der beliebte Klempner in 'Super Mario Sunshine' eine Insel vor einem Schmierfink beschützen und dessen Farbkleckse wegputzen. Ob dabei ein ähnlich geniales Spiel herausgekommen ist wie 'Super Mario 64' auf der Konsole Nintendo 64, verrät euch David Stöckli im ausführlichen Review.
Gothic 2. Er ist wieder da, der namenlose Held aus 'Gothic', der im ersten Teil dem unheimlichen 'Schläfer' den Garaus machte. Mit neuen Abenteuern in einer noch größeren und noch schöneren Spielwelt will Piranha Bytes ab Ende November erneut die Spieler an den Bildschirm fesseln. Im Rahmen einer von JoWooD veranstalteten Präsentation in Dreieich verriet uns Mike Hoge von Piranha Bytes zahlreiche Details zu dem Spiel und konnte unseren Andreas Philipp mit einem umfangreichen First Look nach Hause schicken.
Tekken 4. Namcos 'Tekken'-Reihe dürfte jedem ein Begriff sein, der sich auch nur im Entferntesten für Beat'em Ups interessiert. Nun geht die legendäre Serie in die vierte Runde und will dabei durch völlig neue und auch überarbeitete Kämpfer sowohl alteingesessene Fans der Serie als auch Neulinge locken. Ob 'Tekken 4' einmal mehr den Beat'em Up-Thron erklimmen kann, verrät euch Haudegen Sascha Szopko im Review.
AquaNox 2: Revelation. 'AquaNox' konnte im Jahr 2001 kräftig abräumen, nicht zuletzt dank herausragender Grafik und ungewohntem Szenario in den Tiefen der Ozeane. Bereits im Mai wurde 'AquaNox: Revelation' angekündigt, ursprünglich geplant als Stand-Alone Add-on. Mittlerweile haben die Entwickler von Massive aber soviel an dem Titel geschraubt, dass daraus kurzerhand ein vollwertiges Sequel gemacht wurde, nämlich 'AquaNox 2: Revelation'. Im Rahmen einer Präsentation durch Alexander Jorias und Björn Braun von Massive konnte Andreas Philipp einen ersten tieferen Blick auf das Spiel werfen.
Doshin the Giant. Es ist nun bereits ein halbes Jahr her, seit 'Doshin the Giant' in Japan auf dem Markt erschienen ist, entstanden aus einer interessanten Spielidee, in der man die Kontrolle eines mystischen Riesen übernimmt, um auf einer versteckten Insel den dort ansässigen Menschen zu helfen und als Gottesfigur zu dienen. Ob sich nicht nur der asiatische Raum von dem nicht alltäglichen Spielprinzip beeindruckt zeigt oder man den Titel auf eine einsame Insel hätte schicken sollen, hat Sacha Röschard in Erfahrung gebracht.
UFC: Throwdown. Nach ihren ersten Auftritt auf der Xbox sorgen die brutalen Muskelmänner der amerikanischen UFC nun auch auf der PlayStation 2 für Chaos. 'UFC Throwdown' soll dabei vor allem beim Gameplay frischen Wind in die Serie bringen und auch mit einem Karriere-Modus für Motivation sorgen. Ob dies gelingt oder ob sich einmal mehr wenig getan hat, erfahrt ihr von Sascha Szopko, der sich mutig in den achteckigen UFC-Käfig gewagt hat.
Project Stars. Wer früher einmal Spiele wie 'Homeworld' oder 'Star Trek: Armada' gespielt hat, sollte 'Project Stars' von Lemon Interactive und Acclaim vielleicht mal einen Blick widmen, denn mit diesem Spiel erscheint ein neuer Vertreter des eher wenig massentauglichen Genres der Weltraum-Strategiespiele. Marc Heiland schreckte nicht vor der unendlichen Weite des Alls zurück und hat sich das Spiel, das früher unter dem Titel 'Starmageddon' angekündigt wurde, genauer zur Brust genommen.