Artikel-Archiv vom 11.2003

Grusel ohne Grenzen.

Grusel- und Geisterspiele sind zur Zeit scheinbar voll angesagt. Nun versucht sich auch die Spieleschmiede Rare an diesem Setting, und das immerhin bei seinem Erstlingswerk auf der Microsoft-Konsole. 'Grabbed by the Ghoulies' setzt dabei aber nicht auf klassischen Horror, sondern auf abgedrehte Locations und verrückte Charaktere, ganz im Stile des PC-Ur-Vaters 'Day of the Tentacle' im Comic-Look.