News - Assassin's Creed: Empire : Vermeintlicher neuer Teil taucht erneut im Netz auf

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Immer wieder ranken sich Gerüchte um einen neuen Ableger der Franchise Assassin's Creed aus dem Hause Ubisoft. Diese erhalten nun abermals neue Nahrung.

Zwar steht die offizielle Bestätigung des neuen Teils weiterhin aus, die Anzeichen verdichten sich aber immer weiter, dass Ubisoft noch in diesem Jahr Assassin's Creed: Empire auf den Markt bringen wird. Wenngleich sich der französische Entwickler und Publisher bislang nicht äußert, ist das Spiel nun bei einem Händler in der Schweiz aufgetaucht.

Der Retailer WOG hat nun kurzerhand Assassin's Creed: Empire in sein Portfolio aufgenommen und nimmt Vorbestellungen für das Spiel entgegen. Schenkt man dem Händler Glauben, dann wird der Titel im vierten Quartal 2017 erscheinen. Ob sich dahinter echte Informationen verstecken oder ob man ins Blaue hinein Vermutungen anstellt, ist nicht bekannt. Händler erhalten Release-Informationen aber häufig bereits etwas im Vorfeld.

Wir halten euch bezüglich dieses Gerüchts natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Bisherige Spekulationen gehen davon aus, dass das neue Assassin's Creed: Empire im alten Ägypten angesiedelt sein könnte.

E3-Blockbuster-Ausblick 2016 - Assassin's Creed: Empire
Die E3 2016 nähert sich mit Riesenschritten. Ab heute stellen wir euch die meisterwarteten und interessantesten Titel vor, die es auf der Messe (hoffentlich) zu

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel