News - Attack on Titan 2 : Plattformen mit Überraschung in Japan bestätigt

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • PSV
Von Kommentieren

Bereits vor einiger Zeit hatte Koei Tecmo mit Attack on Titan 2 ein Videospiel-Sequel offiziell angekündigt, ließ die konkret unterstützten Plattformen aber noch offen, sieht man einmal von PS4 und Xbox One ab. In Japan machte man nun Nägel mit Köpfen.

Anlässlich der Tokyo Game Show 2017 hat Koei Tecmo Attack on Titan 2 in Japan ausgiebiger präsentiert und auch neue Infos preisgegeben. Als das Sequel im August angekündigt worden war, hatte man lediglich bestätigt, dass dieses zumindest für PS4 und Xbox One kommen wird. Nun gibt es an dieser Front konkrete Aussagen.

Attack on Titan 2 wird demnach nicht nur für die beiden populären Konsolen von Microsoft und Sony erscheinen, sondern auch für Switch, PS Vita und PC. Diese Aussage gilt zumindest für Japan, inwieweit alle Fassungen auch im Westen so erscheinen, bleibt abzuwarten. Die PS-Vita-Version ist mangels Popularität des Handhelds in Nordamerika und Europa sicherlich ein Streichkandidat.

Der Videospiel-Nachfolger wird die zweite Staffel des Anime, auf welchem der Titel basiert, thematisieren. Zudem kündigte Koei Tecmo auch einige neue Charaktere an, die gegenüber dem Erstling einen Auftritt haben werden. Die Veröffentlichung des Spiels ist für Anfang 2018 geplant.

Update: In der westlichen Pressemeldung wurden für eine hiesige Veröffentlichung lediglich die Versionen für PS4, Xbox One und Switch bestätigt.

A.O.T. Attack on Titan 2 - gamescom 2017 Announcement Teaser Trailer
KOEI Tecmo hat mit Attack on Titan 2 eine Fortsetzung des Anime-Spiels angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel