News - Auto Club Revolution : Schwedische Strecke & Raptor GTR verfügbar

  • PC
Von Kommentieren

Die Inhalte im Rennspiel Auto Club Revolution werden weiter konsequent ausgebaut. So hat Eutechnyx nun eine weitere Rennstrecke und auch einen neuen Boliden zur Verfügung gestellt.

Ab sofort dürft ihr euch demnach auch auf der schwedischen Rennstrecke Kolmården Test Circuit austoben. Diese führt euch durch dicht bewachsene Wälter und weiße Nebelschwaden. Am Rande des Asphalts stehen Ruinen alter Tribünen und Boxengassen, verrostete Brücken säumen den Weg. Die neue, fiktive Piste Kolmården Test Circuit erweitert nicht nur das Repertoire an Rennstrecken, sondern ist zugleich auch der neue Einsteigerkurs für alle Spieler von Auto Club Revolution.

Wer möchte, kann sogleich mit einer neuen Karosse über die schwedische Strecke rasen, denn mit dem Raptor GTR steht euch eine solche ebenfalls neu zur Verfügung. Dieser wurde in der realen Welt nur ein einziges Mal hergestellt, im Spiel kann diesen nun Jeder besitzen. In Auto Club Revolution gehört das Auto der höchsten RA-Klasse an und weist einen VPR-Wert von 521 auf.

Bis zum 03. Dezember um 0:59 Uhr habt ihr auch die Möglichkeit, euch auf einer speziell für diesen amerikanischen Schlitten zugeschnittenen Bestenliste zu verewigen und Preise abzusahnen.

Auto Club Revolution - Dodge SRT Trailer
Auto Club Revolution erhält mit dem Dodge SRT einen neuen Boliden spendiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel