Komplettlösung - Batman: Arkham Knight : Mit dieser Lösung rettet ihr Gotham City

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Joker ist tot – lang leben die anderen Irren aus Gotham City. Der wohl beliebteste Flattermann aller Zeiten schlägt mit Batman: Arkham Knight seine letzte Schlacht in dieser Serie. Wir blicken mit dem vierten Teil auf eine wahrlich gelungene Spielreihe zurück, die für einen fulminanten Abschluss noch einmal richtig Gas gibt. Wir begleiten euch mit dieser Lösung, wenn ihr auf Schurkenjagd geht, Gangster verprügelt oder die Rätsel des Riddlers löst.

Das Intro zeigt es ja schon: Es wartet eine Menge Arbeit in Gotham City auf unseren dunklen Recken. Scarecrow, Two Face, der Pinguin und einige andere fiese Schurken haben die Stadt in ihrem Griff. Eure erste Aufgabe ist jedoch simpel. Fliegt zum Bat-Zeichen, das aktiviert wurde.

Vermutlich von Commissioner Gordon angemacht, ziert es den Nachthimmel. Fast unübersehbar erstrahlt das Zeichen von Batman über der Stadt in den Wolken. Blickt also nach Süden und ihr seht das Flattermannsignal. Redet kurz mit Gordon. Ihr erhaltet von ihm die Aufgabe, euch um Scarecrow zu kümmern. Zuvor müsst ihr jedoch einer bedrohten Polizeistreife aushelfen.

Es geht um einen vermissten Polizisten. Fliegt in Richtung Norden und benutzt den Greifhakenschub, um schneller voranzukommen. Statt wie im Teil zuvor müsst ihr diese Fähigkeit nicht freispielen, ihr dürft sie in diesem Teil von Anfang an benutzen.

Stürzt auf die Schurken herab, die den Polizisten Kevern bedrohen. Geht im Anschluss auf ihn zu und redet mit ihm. Der Gesetzeshüter ist jedoch sehr pessimistisch und versprüht nicht gerade Kampfgeist. Das ändert sich, sobald ihr das Batmobil ruft. Was folgt, ist eine knallharte Verfolgungsjagd.

Ihr verfolgt im Batmobil einen Waffentransporter. Gebt also Gas und bleibt ihm dicht auf den Fersen. Lasst euch aber nicht von seinem roten Laser-Strahl treffen. Der ist die Zielmarkierung für die Raketen, die er abfeuert. Benutzt den Fahrzeugstopper und trefft ihn von hinten.

Ist der Transporter quer auf der Straße, dann schnappt euch den Fahrer und verhört ihn. Nachdem ihr die Informationen über Scarecrows Versteck erhalten habt, ruft ihr das Batmobil und lasst euch zu seinem Versteck chauffieren. Wenn ihr dort angekommen seid, dann lasst das Batmobil auf der Straße und zieht euch hinauf.

Oben im Penthouse soll der Übeltäter residieren. Wenn ihr das Dach betretet, hört ihr seine Lakaien reden. Springt durch das Fenster in das Gebäude und erledigt die Handlanger im Faustkampf. Sind sie ausgeschaltet, dann widmet euch dem großen, gläsernen Käfig in der Mitte des Raumes.

Die bezaubernde Poison Ivy sitzt darin. Sie befreit sich jedoch schnell von ihren Entführern und will euch an den Kragen. Nachdem die Situation bereinigt ist, geht es mit Ivy nach draußen. Euch erwartet eine Miliz auf der Straße. Sie bedroht euch mit mehreren Soldaten und einem automatischen Panzer.

Ruft euer Batmobil und erledigt die Bedrohung. Bleibt nach dem Angriff beim Batmobil und schaltet damit die herannahenden Feinde aus. Es sind insgesamt sechs Drohnen, um die ihr euch kümmern sollt. Wechselt deshalb unbedingt in den Kampfmodus eures Batmobils.

Mehrere ferngesteuerte Panzer tauchen nun auf und wollen euer Batmobil verschrotten. Feuert auf sie mit eurem 60-mm-Geschütz. Schießt vereinzelt auch mit der Vulcan-Kanone auf sie. Zwei Schüsse sollten reichen, um die Panzerung zu zerstören. Weicht unbedingt den roten Zielerfassungslasern aus.

Habt ihr das geschafft, dann müsst ihr zu einer Batmobil-Herausforderung fahren. Die ist quasi um die Ecke. Man verlangt von euch, dass ihr eine Reihe von Zielen zerstört, um eine Spezialfähigkeit (die Autozielerfassung) aufzuladen. Ihr beschießt damit feindliche Panzer mit Raketen.

Lasst euch während der Ladephase nicht von den Panzern treffen, da ihr ansonsten einen Teil eurer Aufladung verliert. Versucht also, unbeschadet eure Anzeige aufzuladen. Habt ihr die Aufgabe überstanden, dann meldet sich Oracle bei euch und schickt euch zu einem neuen Auftrag bei den Panessa-Filmstudios. Nur wartet leider im Zielgebiet fast ein Dutzend Panzer.

Diese schüchtern die Polizei von Gotham dermaßen ein, dass ihr sie aus dem Weg räumen sollt. Benutzt sogleich die automatischen Zielerfassungsraketen. Habt ihr die Wagen erledigt, dann fahrt zum Gotham City Police Department. Commissioner Gordon macht euch die Kellertür auf. Sie führt in ein unterirdisches Parkhaus. Stoppt am Eingang des Gebäudes und nehmt euch Ivy. Geht mit ihr zur Zelle und übergebt sie der Obhut des Commissioners.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel