Komplettlösung - Batman: Arkham Knight : Mit dieser Lösung rettet ihr Gotham City

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Als Erstes geht es daran, Christina Bell wieder zurückzuholen. Geht durch die Tür, die sich links von der Tür befindet, durch die ihr den Bereich betreten habt. Robin folgt euch. Ihr seht Harley auf einem Bildschirm mit euch reden. Vor euch sind drei Wege. Nehmt den mittleren.

Ihr gelangt zu einem grün erleuchteten Tunnel und so zu Stage B. Aktiviert den Detektivmodus und ihr seht, dass hinter der großen Tür gleich mehrere Gangster auf euch warten. Nehmt sie mithilfe von Robin auseinander. Seid vorsichtig mit den Messerkämpfern. Benutzt für mehr Erfahrungspunkte die Komboangriffe mit eurem Partner.

Lauft durch die grüne Tür. Auf der anderen Seite erwartet euch ein Minigun-Träger. Er versperrt euch den Weg und feuert auf euch. Direkt auf ihn zuzulaufen wäre sehr schmerzhaft und kann euren Tod bedeuten. Zieht euch mit der Batclaw nach oben zu einem Gargoyle und schwingt euch auf die andere Seite des Ganges. Lasst euch dahinter fallen und schleicht euch an ihn heran.

Gemeinsam mit Robin schaltet ihr ihn aus. Lauft weiter in Richtung Stage B. Die Kamera schwenkt weiter, sodass ihr seht, wo Christina Bell gerade ist. Sie hält einige Gangster in Schach und braucht eure Hilfe. Ihr seid in einem Raum voller Gangster und überblickt nun die Szene. Ihr habt in diesem Abschnitt nun die Möglichkeit, Robin und Batman im Wechsel Anweisungen zu geben, wen sie ausschalten sollen.

Wenn ihr dem Giganten mit der Minigun begegnet, dann solltet ihr erneut seinen Schwingern ausweichen und kontern. Dies solltet ihr aber erst dann tun, wenn ihr alle anderen Gangster ausgeschaltet habt. Sie kommen euch ansonsten in die Quere. Sucht euch deshalb vorher mit dem Detektivmodus alle kleinere Gangster heraus.

Wenn ihr den Minigun-Schützen schneller ausschalten wollt, dann schleicht euch entweder als Robin oder als Batman von hinten an ihn heran und benutzt einen Team-Angriff. So dauert es nur ein paar Sekunden und der Schütze ist erledigt. Sind alle zum Schweigen gebracht, dann kommen vier weitere Gangster.

Zwei normale Kämpfer und zwei Minigun-Schützen erscheinen. Trennt sie voneinander und nehmt sie auseinander wie zuvor. Lauft danach zur Zielmarkierung. Öffnet mit Robin die Tür. Ihr findet Bell und einen Handlanger. Lasst Robin sie aufheben, nachdem die Szene geklärt ist, und lauft danach zurück zum Zellenbereich.

Wen ihr als Nächstes einfangt, ist eure Sache. Wir haben uns für den Boxer Albert, den Gotham Goliath, entschieden. Kehrt zurück zum Scheideweg und lauft in Richtung Stage A. Das Tor dorthin ist aber versperrt. Aktiviert den Detektivmodus und ihr seht einen Tunnel im Boden.

Folgt ihm, bis ihr zur Öffnung gelangt. Lasst euch hinab und kriecht auf die andere Seite. Ihr habt aber keine Möglichkeit, durch das Gitter nach oben zu gelangen. Benutzt den Sprachsynthesizer und lasst Harleys Stimme erklingen. Die Gangster hören nun ihre Stimme aus nächster Nähe und öffnen das Tor auf euren Befehl hin. Wenn sie an euch vorbei sind, dann ist das eure Gelegenheit, von unten aus dem Tunnel herauszuspringen und einen Überraschungsangriff auf die Meute zu starten.

Öffnet danach die Tür zum nächsten Raum. Ihr findet einen Mann, der im Rollstuhl gefesselt ist. Jason, der alte Robin, sitzt dort. Der aktuelle Robin tritt wieder auf und ihr könnt zum Wildwest-Set gehen. Der Goliath fordert euch heraus. Lauft auf ihn zu und die gesamte Gruppe geht auf euch los.

Konzentriert euch noch nicht auf den Goliath, sondern auf seine Handlanger. Den Goliath solltet ihr nur zusammen mit Robin angreifen. Alles andere ist Zeitverschwendung. Sind seine Gehilfen Geschichte, dann nehmt euch seiner an. Wie bei anderen Giganten müsst ihr seinen Angriffen ausweichen und dann kontern.

Wieder einmal muss Robin den Gefangenen schultern. Bringt auch ihn zur Zelle zurück. Alfred meldet sich wieder und ihr habt erneut die Möglichkeit, euer Gefährt aufzuwerten. Entscheidet euch zwischen der EMP-Verbesserung und einem neuen Waffengenerator. Ihr bekommt den Bonus dann später im Spielverlauf.

 Als Letztes müsst ihr zu Johnny Charisma. Also auf zu Stage C zu dem wohl besten Joker-Nachahmer. Wieder einmal versperrt ein Gittertor euren Weg. Ein Minigun-Schütze steht hinter dem Gitter und lässt euch nicht vorbei. Aktiviert den Detektivmodus und ihr seht einen Lüftungsschacht an der Decke.

Folgt ihm bis zum Einstieg. Der Lüftungsschacht bringt euch in einen Nebenraum mit einer brüchigen Wand. Sprengt sie und kümmert euch um den Schützen, der dahinter auf euch wartet. Wenn ihr besonders raffiniert seid, dann lockt ihr den Schützen mit dem Sprachsynthesizer zu der Wand und jagt sie dann in die Luft.

Das schaltet ihn, ohne dass ihr euch die Finger schmutzig machen musstet. Geht weiter durch die Tür zu Stage C. Ihr seht den alten Robin an einem Haken aufgehängt. Wieder einmal wohnt ihr einem Flashback bei. Geht durch die nächste Tür. Ihr gelangt zu einem mechanischen Schloss mit einem Zahlen-Pad.

Mit eurem Hacking-Gerät seid ihr nicht in der Lage, das Gerät zu hacken. Ihr kontaktiert Henry, damit er euch hilft. Ihr seht ein Video des Bereiches. Johnny Charisma gibt den Code am Pad ein, stellt sich aber so davor, dass ihr es nicht seht. Schaut euch die Aufnahme von Sekunde7 bis Sekunde 16 an.

Untersucht auch die Bilder, die sich im Spiegel rechts von der Anzeige spiegeln. Der Code lautet „0539“. Ihr gelangt damit in den Bühnenraum. Lauft auf Johnny zu. Er trägt eine Bombe. Bleibt stehen und lenkt ihn ab. Ihr seht, wie Robin sich in den Raum schleicht. Ihr übernehmt die Steuerung von Robin.

Bleibt immer aus dem Sichtfeld von Johnny, beachtet dabei stets die Rotation der Platte. Schleicht euch von Bombe zu Bombe und entschärft sie. Insgesamt sind es fünf. Schleicht euch als Robin von hinten an ihn heran. Schlagt ihn k. o. und ihr habt die Situation geklärt. Lauft erneut zurück in den Zellenbereich.

Harley greift euren Helfer bei den Zellen an, weshalb ihr schnell zu ihm zurückmüsst. Sobald ihr wieder zurückwollt, ist das Tor versperrt. Ein halbes Dutzend Feinde wartet dahinter auf eure Ankunft und verspottet euch. Aktiviert den Detektivmodus und ihr seht den Tunnel unter dem Boden, der euch zum Tor führt.

Nehmt den Sprachsynthesizer, um Harleys Stimme nachzumachen. Die Gangster öffnen daraufhin das Tor und ihr könnt euch ihnen stellen - falsch gedacht. Harley kommt hervor und macht euch einen Strich durch die Rechnung. Robin ist zur Stelle und geht zum Tor. Er bringt Harley dazu, das Tor zu öffnen.

Überrascht sie, während sie Robin bedroht, und schlagt sie k. o. Nehmt euch danach ihre Handlanger vor. Sind alle erledigt, dann nehmt ihr euch Harley Quinn und lauft zu den Quarantänezellen. Sobald ihr dort ankommt, erwartet euch ein erschreckendes Bild. Doch was geschieht, wollen wir nicht spoilern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel