Komplettlösung - Batman: Arkham Knight : Mit dieser Lösung rettet ihr Gotham City

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Geht wie von Robin empfohlen in die Zelle. Batman nimmt den Platz in der Zelle ein. Mit der Zeit erscheint der Joker wieder und lässt euch aus der Zelle. Geht auf Jason zu. Es folgt eine etwas längere Zwischensequenz, in der der Joker euch quält. Geht danach hinaus, die Tür ist verschlossen. Wieder müsst ihr euch entscheiden, ob ihr in die Zelle geht. Geht ihr erneut hinein, dann wiederholt sich die Szene.

Schubst ihr nun mit einer Konteraktion aber Robin in die Zelle, anstatt selbst hineinzugehen, fahrt ihr mit der Geschichte fort. Ihr habt es nun in der Hand, ob ihr danach mit ihm reden wollt oder nicht. Ihr dürft ihm auf diese Weise die Wahrheit über Oracles Tod erzählen oder es bleiben lassen. Lauft danach zu Harleys Zelle und redet mit ihr. Geht anschließend zum Fahrstuhl und fahrt damit hinauf zu den Studios. Nun solltet ihr euer neues Upgrade für das Batmobil abholen. Fahrt also in die Garage der Panessa Studios.

Ist das Upgrade eingebaut, dann kümmert euch um die Bedrohung des Arkham Knights. Neue Zwischenmissionen sind jetzt verfügbar, wenn ihr euch zwischendurch darum kümmern möchtet. Falls ihr mit der Hauptmission fortfahren wollt, dann macht euch nach Miagani Island auf. Alfred berichtet euch darüber, dass seismische Aktivitäten in diesem Bereich verzeichnet wurden. Es handelt sich dabei um Ivys Pflanze.

Macht euch zur Insel auf und unterstützt Poison Ivy. Nehmt euer Batmobil und stellt euch auf einen toughen Kampf gegen insgesamt 24 Diamond Backs ein. Mit Ivys Unterstützung ist das aber keine zu harte Aufgabe. Ihre Pflanze schießt gelegentlich aus dem Boden heraus und zerstört die Panzer für euch. Bleibt ständig in Bewegung, damit euch die Silverbacks nicht erwischen.

Nach den 24 Silverbacks schickt der Arkham Knight seine stärksten Panzer: fünf Cobras. Ivy zieht sich aus diesem Konflikt zurück. Beschützt weiterhin Ivy und ihre Pflanze im botanischen Garten. Nutzt die engen Seitengassen, um euch vor den Cobras zu verstecken. Schleicht euch langsam im Kampfmodus an die Cobras von hinten heran und feuert in ihre Auspuffstutzen.

Sind auch diese vier Panzer erledigt, dann gilt es, Ivy wieder einzufangen. Für sie ist es zu gefährlich im botanischen Garten. Sucht sie daher dort auf und redet mit ihr. Alfred meldet sich und warnt euch, dass der Cloudburst auf dem Weg zu euch ist. Scarecrow zündet den Cloudburst, die Zeit drängt.

Ivy schickt euch los, während sie auf der Insel bleibt und gegen das Toxin ankämpft. Ihr macht euch unterdessen auf die Suche nach Simon Stagg, der vielleicht eine Lösung für das Problem hat. Ihr müsst euch nun vom Boden vorerst fernhalten, da das Toxin die gesamte Stadt auf Höhe der Straßen erfasst hat. Auch euer Batmobil ist nicht einsetzbar, da der Cloudburst den Energiekern zerstört hat.

Gleitet also vorausschauend zu Simon Staggs zerstörtem Zeppelin. Die Stirnseite seines Zeppelins ist bereits aufgebrochen und eine Gruppe Milizen erwartet euch. Schaltet zuerst den Sanitäter aus und nähert euch dem Schockmilizionär nur mit einem Betäubungsschlag. Lauft zum Tor, das versperrt ist.

Es ist mit einer Sprachsteuerung verschlüsselt. Nutzt den Sprachsynthesizer wie zuvor bei Harley Quinn und kopiert damit Simons Stimme. Die Frequenz hierfür muss bei den drei Balken von oben nach unten 0.90, 0.50, und 1.00 sein, dann habt ihr die Stimme von Simon kopiert. Geht durch die nächste Tür, die mit dem Handabdruck-Scanner gesichert ist.

Im folgenden Raum habt ihr es mit gleich zwei Drohnen und etwa acht Wachen zu tun. Nutzt das Hacking-Gerät und ladet euch die Kontroll-Codes der Drohnen herunter. Bleibt immer im oberen Bereich des Raumes, damit euch die Drohnen und die Wachen nicht sehen können. Lasst die Drohnen auf ihre Nutzer los und sie schalten sie automatisch aus. Das erspart euch Arbeit.

Schaltet einige der Wachen einzeln aus. Wenn ihr eine Gruppe seht, dann nutzt den Unterbrecher, um ihre Waffen unschädlich zu machen. Attackiert dann immer den Soldaten, dessen Waffe ihr nicht unschädlich machen konntet. Sind alle Wachen ausgeschaltet, dann geht zu der großen Zelle, in der ihr Simon Stagg zuletzt gesehen habt, als ihr ihn in der Mission zuvor suchen musstet.

Überraschung. Er ist nicht in der Zelle wie vermutet. Aktiviert euren Detektivmodus. Ihr entdeckt an den Böden und Geländern Spuren von Staggs Fingerabdrücken. Er scheint aus der Zelle entkommen und geflohen zu sein. Wenn ihr den Spuren folgt, dann gelangt ihr zu den Affenkäfigen.

Ihr findet den genial-verrückten Wissenschaftler unter einer Luke, die im Boden eingelassen ist. Batman benutzt seine berühmten Überredungskünste und überzeugt Stagg ihm zu sagen, was er will. Nachdem er ihn in einen Käfig gesteckt hat, kann Batman sich zu seinem Batmobil aufmachen.

Er muss die Nimbus-Energiezelle in das Gefährt einsetzen, um es wieder zum Laufen zu bringen. Verlasst das Luftschiff auf dem gleichen Weg, wie ihr es betreten habt. Macht euch draußen jedoch auf eine bleihaltige Überraschung gefasst. Eine fliegende Drohne attackiert euch. Anstatt sie zu bekämpfen, solltet ihr sie hacken und somit für 60 Sekunden handlungsunfähig machen. Das gibt euch genug Zeit, um zu fliehen.

Nehmt eure Batclaw und gleitet zu eurem nächsten Ziel. Verwendet wieder Sturzflüge mit anschließenden Aufstiegen, um euch lange genug in der Luft zu halten. Falls euch das zu unsicher ist, dann schwingt euch an den Brücken entlang. Alfred meldet sich, sobald ihr in der Nähe des Batmobils seid. Batman stürzt sich in die Gaswolke und erreicht das Batmobil. Nun müsst ihr mit Fingerspitzengefühl die Nimbus-Energiezelle ins Batmobil einsetzen, obwohl um euch herum gemordet wird.

Während des Auswechselns attackiert euch ein Gangster. Seid gefasst darauf, seinen Angriff zu kontern. Nachdem Batman in das Batmobil eingestiegen ist, geht es weiter. Fahrt in Richtung Founder's Island. Euer Auftrag: Findet mit dem Sonar des Batmobils Ivys Pflanze und setzt sie frei.

Der Weg zu Founder's Island ist nun befahrbar. Geht bei dieser Suche wie bei der ersten Suche vor. Benutzt euer Sonar und schaut rechts unten auf die Karte. Sie zeigt euch die Dichte der Wurzeln und damit den Sitz der Pflanze an. Zu finden ist sie auf einer Art Friedhof. Doch leider ist die Pflanze sehr tief gelegen.

Ihr müsst nach Port Adams fahren und dort einen Zugang zur Pflanze finden. Beim Hafen erwartet euch allerdings ein Hinterhalt. Neu hinzu kommen zu den Panzerdrohnen nun fliegende Drohnen und ein massives, stationäres Geschütz. Hackt eine der Drohnen und attackiert damit gemeinsam das Geschütz.

Schickt die Drohne als Ablenkung voraus. Sind alle Drohnen vernichtet, dann fahrt weiter zum Ziel. Dort steht eine Rampe. Nehmt Anlauf, beschleunigt und springt über die Rampe in die Mitte der Hafenanlage. Dort erwarten euch mehrere Kampfpanzer. Sind sie besiegt, dann benutzt die Winde und reißt das Tor auf.

Dahinter befindet sich ein Generator. Benutzt die Winde und versorgt den Generator somit mit Energie. Das aktiviert den Aufzug. Mit ihm geht es dann abwärts. Ihr gelangt in einen Tunnel mit Hindernissen. Das erste solltet ihr einfach umfahren, indem ihr mit dem Batmobil die Wand hinauffahrt.

Beim zweiten Hindernis ist es sogar nötig, dass ihr an der Decke entlangfahrt. Nehmt dazu etwas Anlauf, setzt den Nachbrenner ein, steuert schräg auf die Wand zu und ihr fahrt an der Decke entlang auf die andere Seite. Sobald ihr zu dem versperrten Tor gelangt, müsst ihr aus dem Batmobil aussteigen.

Lauft den Tunnel bis zum vorläufigen Ende ab. Ihr erkennt auf der anderen Seite des Tores einen Panzer, wenn ihr den Detektivmodus aktiviert. Steigt also aus, zieht euch aber nicht mit der Batclaw auf die andere Seite. Schaut auf den Boden. Ihr seht einen Gitterzugang. Steigt hinein und benutzt auf der anderen Seite euer Distanz-Hacking-Gerät.

Damit blendet ihr den Panzer 60 Sekunden lang. Habt ihr das getan, dann lauft am Panzer vorbei und geht den Gang entlang. Lasst den Detektivmodus aktiviert und erspäht die nächsten Panzer. Blendet auch sie mit eurem Distanz-Hacking-Gerät. Ihr müsst nicht warten, bis die 60 Sekunden verstrichen sind.

Geht weiter im Tunnel voran und blendet den Panzer, der euch entgegenkommt. Sobald er sich umdreht und wieder wegfährt, solltet ihr euch rechts im Tunnel umschauen und den Panzer blenden, der dort steht. Ihr seht ihn nur, wenn ihr den Detektivmodus anschaltet. Geht an der Ecke in Deckung und blendet ihn.

Arbeitet euch auf diese Weise im Tunnel voran, bis ihr zu einer Blockade mit zwei Panzern gelangt. Zieht euch an die Decke hinauf und bleibt so aus dem Sichtfeld der Panzer. Schaut euch die Containerbox an, die in diesem Abschnitt steht. Vier Panzer stehen davor, die aber alle von der Box wegschauen.

Das ist eure Chance. Gleitet hinunter und betretet die Box. In ihr findet ihr den Schalter für das Sicherheitstor. Öffnet es und ihr steuert das Batmobil. Vernichtet die Panzer und fahrt vor zur Box. Verlasst danach das Batmobil und geht zum nächsten Tor. Öffnet es per Schalter.

Lasst im nächsten Raum die Frachtrampe herunter und fahrt euer Batmobil darauf. Im folgenden Raum müsst ihr wieder eine Fahrt an der Decke absolvieren und kurz darauf im Anschluss über eine etwas längere Grube fahren. Tut das mit derselben Technik. Im nächsten Abschnitt sollt ihr erneut aus eurem Batmobil aussteigen und die Frachtbühne absenken.

Habt ihr das getan, dann wechselt zur Steuerung eures Batmobils und fahrt auf die Frachtbühne. Dreht euch um und parkt in Fahrtrichtung des Hindernisses. Wechselt danach zu Batman und verriegelt die Frachtbühne. Steuert nun das Batmobil und springt mithilfe eures Nachbrenners über das Hindernis.

Benutzt euer Sonar, um Ivys Pflanze zu orten. Zerstört die Hofbarrikade, die zu ihr führt, und legt sie mit einer Schallexplosion frei. Ihr seid nun bei der Divinity Church. Ivys Pflanze gibt euch Unterstützung, aber nur, wenn ihr in der Nähe des Kirchhofs bleibt. Ganze 34 Drohnen (Panzer, Helikopter und ein Geschütz) greifen euch nun an.

Kümmert euch zuerst um die Drohnen. Vermeidet es, in den Schussradius des Geschützes zu geraten, und bleibt im Hof, denn dort unterstützt euch Ivys Pflanze. Ist das Gefecht vorüber, fordert euch der Arkham Knight heraus, nach Bleake Island zu kommen. Dort erwarten euch sieben Cobra-Panzer. Das Vorgehen gegen sie kennt ihr bereits: von hinten anschleichen und die Auspuffstutzen ins Visier nehmen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel