News - Battlefield V : Systemanforderungen: Ist euer Rechner fit für den Shooter?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wir kennen Szenario und DLC-Politik für Battlefield V. Aber wie sieht es mit den Systemanforderungen an euren Rechner aus?

Seit EA auf dem großen Reveal-Event gestern Abend Battlefield V enthüllt hat, ist die Vorfreude sicher groß. Wer nicht auf der Konsole zockt, will aber sicher keine böse Überraschung erleben und im Zweifelsfall früh genug anfangen, für ein Hardware-Upgrade zu sparen. Ob das überhaupt notwendig ist, erfahrt ihr in den minimalen Systemanforderungen, die der Shooter an euren Rechner stellt.

Auf Origin werden die Daten bereits angezeigt. Bei wem bereits Battlefield 1 butterweich lief, der muss eigentlich nichts weiter tun, da Battlefield V exakt die gleiche Ausstattung benötigt. Die Frage nach den empfohlenen Systemanforderungen ist damit aber noch nicht beantwortet.

  • Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10
  • Core i5 6600K oder AMD FX-6350
  • 8 GByte Arbeitsspeicher
  • AMD Radeon HD 7850 (2 GByte) oder Nvidia GeForce GTX 660 (2 GByte)
  • Internetverbindung mit 512 KBPS oder schneller
  • 50 GByte freier Festplattenplatz

Der Battlefield-V-Release ist am 19. Oktober. Das Spiel erscheint gleichzeitig für PlayStation 4, PC und Xbox One. EA verzichtet auf einen kostenpflichtigen Premium Pass. Auch Lootboxen wird es nicht geben.

Battlefield V - Reveal Trailer
Frauen an der Front, Armprothesen und freie Uniformwahl. Battlefield V nimmt sich beim Thema Zweiter Weltkrieg Freiheiten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel