News - PlatinumGames : Deutet eine neue Franchise an!

  • PC
  • PS3
  • X360
  • WiiU
Von Kommentieren

PlatinumGames machte zuletzt ja häufiger von sich Reden, was vor allen Dingen am plötzlichen PC-Release von Bayonetta lag. Die Mannen werkeln aber offensichtlich auch an einer komplett neuen Franchise.

Im Rahmen einer Keynote auf der BitSummit in Kyoto hat sich Producer Atsushi Inaba von PlatinumGames zu Wort gemeldet. Im Zuge dessen bestätigte er, dass das Entwicklerstudio hinter Hits wie Bayonetta an einer noch "form- und gestaltlosen IP" arbeite; über diese könne er zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber noch nicht weiter sprechen.

Interessant dabei ist, dass er immerhin bestätigte, dass auch ein neuer Director involviert ist. Es werde interessant zu sehen sein, ob dieser neue Director dem Studio dazu verhelfen könne, auch als Unternehmen weiter zu wachsen. Um wen es sich beim wichtigen neuen Mitarbeiter handelt, ließ er allerdings ebenfalls offen.

Unterdessen sei es aber auch unklar, ob PlatinumGames weiterhin einen Titel pro Jahr auf den Markt bringen könne. Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen natürlich auf dem Laufenden.

Bayonetta - Entwicklertagebuch #2: Secrets & Favourites
Im zweiten Entwicklertagebuch mit Director Hideki Kamiya und Character-Designer Mari Shimazaki gibt es weitere Hintergrundinfos zum Actionspiel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel