News - Black & White - Add-on kommt später : Das neue Add-on verspätet sich ...

  • PC
Von Kommentieren
Für heute war der Release des letzten kostenlosen Add-ons zu 'Black & White' angekündigt. Nun hat Lionhead verlauten lassen, dass daraus leider nichts wird. Die Crew um Programmier-Guru Peter Molyneux möchte ein wirklich funktionstüchtiges Chat-Tool veröffentlichen, dass ganz nach deren Wünschen funktioniert. In der Vergangenheit habe man sich vom Druck der Fans nicht beeinflussen lassen und nun möchte man es auch nicht, so die Entwickler. Ein neues Release-Datum für die kostenlose Erweiterung wurde bis jetzt noch nicht bekannt gegeben.

Ob diese Aussage jedoch ein Trugschluss ist, bleibt in den Raum gestellt, denn der erwartete Riesenerfolg von 'Black & White' blieb bis jetzt aus. Es gibt eine kleine, wenn auch feine, Community, die sich auf den vielen Fanseiten zum Spiel informiert, jedoch bleiben wirklich gute Modifikationen für das Götter-Epos aus. Vor dem Release des Games hat sich Peter Molyneux mit der Aussage gerühmt, dass er stolz darauf ist, ein Spiel zu veröffentlichen, dass voll und ganz den Wünschen des Entwicklerteams entspricht und nicht unter Zeitdruck entstanden ist. Am Beispiel 'Max Payne' können wir deutlich sehen, dass es sich auszahlt, ein Spiel erst zu veröffentlichen, wenn es auch wirklich fertig ist. Dort gibt es schon jetzt unzählige gute Modifikationen. Hoffentlich schafft bei 'Black & White' ja die kommenden Mission-CD 'Creature Isles' Abhilfe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel