Komplettlösung - Bone: The Great Cow Race : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

Kapitel 8: Wendells und Euclids Streit (Phoney) 

Bone Gold
Nach der folgenden Zwischensequenz geht’s direkt weiter, indem ihr mit Phoney zu den beiden verbliebenen Gästen (Wendell und Euclid) geht. Unterhaltet auch mit ihnen und ihr werdet feststellen, dass sie keine Wette abschließen werden, solange sie untereinander zerstritten sind. Richtet euch gezielt an Wendell und erkundigt euch, um was es sich bei den Kuhschuhen handle. Er wird euch darauf ein Exemplar überreichen, das allerdings für seine Kuh zu klein ist. Klar, dass sich Phoney jetzt nicht ganz uneigennützig daran macht, den Streit aus der Welt zu schaffen, um dadurch neue Wettkunden zu gewinnen.
Bone Gold
Verlasst dazu das Wirtshaus. Draußen seht ihr, wie Lucius einige Eisenstangen verbiegt. Wählt also das Hufeisen (= Kuhschuh), das ihr eben erhalten habt, aus eurem Inventar aus und jubelt es ihm unbemerkt unter, indem ihr es mit der Tonne voller Eisenstäbe kombiniert. Rennt dann nach rechts, wo ihr Wendells Kuh Maude findet. Sprecht sie an, wählt die dritte Dialogoption aus und fordert so lange Tricks von ihr an, bis die Möglichkeit Shake aufleuchtet. Klickt sie an und bittet sie, die Position zu halten, sobald sie den Trick ausführt. Holt anschließend das Hufeisen aus eurem Rucksack und kombiniert es mit der Kuh. Der Streit zwischen Wendell und Euclid ist damit beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel