News - Bounty Bay Online : Juli bringt neue Inhalte

  • PC
Von Kommentieren

Im Juli können sich Bounty-Bay-Online-Spieler über ein neues Update des Piraten-MMOs freuen. Nachdem im letzten Add-on vor allem der Landkampf im Vordergrund stand, führt das kommende Update nun wieder auf hohe See hinaus. Mit gleich drei neuen Schiffen könnt ihr euch im Team oder als Einzelkämpfer in Seeschlachten messen oder direkt gegen die vorrückende spanische Armada  antreten. Diese wird vom spanischen Admiral Medina-Sidiona angeführt mit dem Ziel das englische Festland zu erobern. In der Seeschlacht von Cravelines steht euch eine Geleitflotte bestehend aus Kanonenboten, Kreuzern und Zerstörern sowie riesigen Schlachtschiffen entgegen. Als finale Herausforderung müsst ihr dann endlich gegen das Flagschiff des spanischen Admirals Medina-Sidiona antreten.

Unterstützend erhaltet ihr drei neue Munitionstypen, mit denen Gegner entweder für eine kurze Zeitspanne außer Gefecht gesetzt werden, einen besonders hohen Schaden erleiden oder die Zielgenauigkeit ihrer Kanonen negativ beeinflusst wird. Außerdem bringt das Update das Ship-Improvement-System, mit dessen Hilfe ihr die Attribute eures Schiffes durch den Einsatz spezieller Items noch verstärken könnt.

Bounty Bay Online: Atlantis - Debut Trailer
Bounty Bay Online wird mit Atlantis erweitert; wir haben den ersten Trailer zum MMO-Add-on für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel