News - Call of Duty: Modern Warfare Remastered : Eingeständige PC- und Xbox-One-Version nun datiert

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch auf der Xbox One hat die Wartezeit in Kürze ein Ende: Die eigenständige Version von Call of Duty: Modern Warfare Remastered steht nun auch auf dieser Plattform in den Startlöchern.

Ende des vergangenen Monats hatte Activision nach zuvor etlichen Gerüchten und Leaks Call of Duty: Modern Warfare Remastered als eigenständige Kaufversion angekündigt, allerdings zunächst zeitexklusiv auf der PlayStation 4. Diese Exklusivität läuft nun erwartungsgemäß aus, so dass der Xbox-One-Termin nun offiziell verkündet wurde.

Spieler auf der Microsoft-Konsole, die sich die HD-Neuauflage des Spiels nicht schon bereits mit Call of Duty: Infinite Warfare gesichert haben, werden demnach ab dem 27. Juli 2017 zur eigenständigen Kaufversion greifen dürfen. Wie schon die PS4-Fassung wird das Spiel auch auf der Xbox One mit der komplett überarbeiteten Kampagne und Neuauflagen aller 16 Multiplayer-Maps daher kommen.

Nicht inbegriffen ist indes das "Variety Map Pack", das die Karten "Killhouse", "Broadcast", "Creek" und "Chinatown" beinhaltet und separat erworben werden muss. Randnotiz: Die PC-Fassung hat bis auf Weiteres noch keinen Veröffentlichungstermin. Die heutige Ankündigung betraf zunächst nur die Xbox One.

Update: In der mittlerweile vorliegenden offiziellen Pressemeldung bestätigt Activision zudem auch den PC-Release.

Call of Duty - Days of Summer Event Trailer
In Infinite Warfare, Black Ops III und Modern Warfare Remastered findet das Event "Days of Summer" statt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel