News - Call of Duty: Black Ops IIII : Fünf beliebte Multiplayer-Maps geben Comeback!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Noch vor der E3 2018 hat Treyarch am heutigen Donnerstagabend einen Livestream rund um den Multiplayer-Modus von Call of Duty: Black Ops IIII ausgestrahlt und dabei weitere Details zu den Karten bekannt gegeben. Gleich fünf Klassiker feiern ein Comeback!

Als Treyarch und Activision zur Ankündigung erste Pressevertreter Hand an den Multiplayer-Modus von Call of Duty: Black Ops IIII anlegen ließen, waren lediglich drei verschiedene Karten verfügbar. Diese Riege hat das Entwicklerteam heute in einem Livestream zum Mehrspieler-Part erweitert.

So hat man mit "Frequency" eine komplett neue Karte vorgestellt, die es so innerhalb der Call-of-Duty-Reihe noch nicht gegeben hat. Diese wird als "sehr kleine" und "chaotische Karte" umschrieben und ist auf den beigefügten Bildern aus dem Livestream erstmals zu sehen. Die Map wird sich auch auf der bevorstehenden E3 2018 in Los Angeles zocken lassen.

Ebenso interessant dürfte für viele Spieler die Tatsache sein, dass gleich fünf beliebte Karten früherer Teile ein Comeback in Black Ops IIII feiern werden. Bei den vier Remastered-Auflagen früherer Maps, die direkt zum Release des neuen Shooters erhältlich sein werden, handelt es sich um "Jungle", "Summit" und "Firing Range" aus Call of Duty: Black Ops sowie "Slums" aus Call of Duty: Black Ops II.

Die fünfte Karte ist natürlich "Nuketown". Eine entsprechende Ankündigung war bereits vor Wochen angedeutet worden, nun haben wir Gewissheit. Allerdings gibt es einen kleinen Wermutstropfen: "Nuketown" wird nicht zum Release von Black Ops IIII zur Verfügung stehen, sondern erst einige Woche nach dem Launch. Immerhin: Der Release erfolgt im Rahmen eines kostenfreien DLC-Pakets.

Call of Duty: Black Ops IIII erscheint am 12. Oktober 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Call of Duty: Black Ops IIII Event aus L.A. - Unser erstes Hands-on mit dem Multiplayer
Sascha war in L.A. beim großen Reveal-Event zu Call of Duty: Black Ops IIII, wo er auch direkt den Multiplayer-Modus anzocken konnte.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel