News - Call of Duty: Infinite Warfare : Kurioser Modus: Zerquetscht Gegner mit euren Fingern

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Schon mal von Gesture Warfare gehört? In Infinite Warfare könnt ihr eure Gegner nun mit einem Fingerschnippen erledigen. Ja, richtig gelesen.

Nein, Gesture Warfare bedeutet nicht, dass ihr eurem Gegner mit dem Mittelfinger eine Beleidigung nach einem Kill hinterherwerft. Infinite Warfare mag nicht der beliebteste Teil der Call-of-Duty-Reihe sein, aber der neue, oben genannte Modus ist so ziemlich die witzigeste Neuerung der letzten Zeit.

Im Grunde geht es daraum, dass ihr eure Gegner nicht mit einer Waffe um die Ecke bringt, sondern mit euren Fingern. Ihr könnt ihre Köpfe zerdrücken, sie wegschnipsen, sie wegwedeln oder euch ihrer mit der guten alten Fingerpistole entledigen. Es gibt neun unterschiedliche Gesten, jede mit ihrem eigenen, witzigen Namen und Auslöser für den Bildschirmtod des Gegners:

  • Head Crush
  • Bang Bang
  • Boom
  • You're Dead
  • Crush
  • Jackal Toy
  • R-C8 Toy
  • Light It Up
  • Flick

Die Gesten wechseln automatisch durch, wenn ein Kill gelungen ist. Herkömmliche Waffen stehen weiterhin zur Verfügung. "Wir wollen, dass ihr so spielt, wie ihr wollt, aber mit der Option, Gesten zu nutzen", schreibt Entwickler Infinity Ward auf Reddit. Natürlich handelt es sich bei Gesture Warfare um keinen Modus, denn man jederzeit spielen wird, aber für zwischendurch ist das sicher ein verdammt unterhaltsamer Zeitvertreib.

Call of Duty: Infinite Warfare - Gesture Warfare Mode Trailer
Über das Wochenende könnt ihr in Call of Duty: Infinite Warfare den neuen Spielmodus "Gesture Warfare" ausprobieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel