News - Command & Conquer: Rivals : Strategie-Marke feiert Comeback

  • Mob
Von Kommentieren

Nachdem im Netz zuvor bereits ein erstes Bild des GDI-Logos von einem Messestand aufgetaucht war, hat Electronic Arts das Comeback der Strategiereihe Command & Conquer nun offiziell bestätigt.

Im Rahmen der EA-Play-Pressekonferenz am heutigen Abend kündigte EA mit Command & Conquer: Rivals das Comeback einer der bekanntesten Strategiereihen an. Wer aber auf einen neuen PC-Titel gehofft hatte, wird enttäuscht sein, denn es handelt sich beim neuen Teil um einen von Grund auf für Mobilgeräte entwickelten Titel.

Das Echtzeit-Strategiespiel wurde speziell für die kleinen Touchscreens angepasst und richtet seinen Fokus auf Kämpfe zwischen den Spielern. Per Touch steuert ihr eure Armeen in den Schlachten, was in Form einer Gameplay-Demo auf der Bühne gezeigt wurde. Geschick und Strategie sollen der Schlüssel zum Erfolg sein.

Command & Conquer: Rivals - E3 2018 Gameplay Overview Trailer
Dieses mehrminütige Video verschafft euch einen grundlegenden Überblick über den neuen Strategie-Ableger.

Voranmeldungen sind laut Electronic Arts auf www.cncrivals.com möglich. Auf Android könnt ihr euch via Google Play ab sofort anmelden, um an einer Pre-Alpha teilzunehmen. Für iOS gibt es dagegen noch keinen Termin.

Jedes Match soll eine eigene Herangehensweise erfordern, was den Aufbau und die Zusammensetzung der Armee angeht. Nur die richtige Kombination aus Infanterie, Panzern, Flugzeugen und Hi-Tech-Giganten ermöglicht angeblich die erfolgreiche Verteidigung und das Ausmanövrieren der Gegner. Wie gewohnt wählt ihr zwischen der Global Defense Initiative (GDI) und der Bruderschaft von Nod; außerdem gibt es bevorzugte Commander zur Auswahl. Einheiten dürfen gesammelt, individualisiert und verbessert werden.

Command & Conquer: Rivals - E3 2018 Reveal Trailer
Mit Command & Conquer: Rivals hat EA einen neuen Mobile-Ableger des Strategie-Franchise angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel