News - Command & Conquer : F2P-Titel mit längster Betaphase in der Franchise

  • PC
Von Kommentieren

Im kommenden Jahr 2013 öffnet die Free-to-Play-Neuauflage von Command & Conquer ihre Tore für die Öffentlichkeit. Dabei wird der kostenfreie Reboot in den Genuss der längsten Betaphase kommen, welche die Serie jemals erlebt hat.

In einem Posting im offiziellen Blog zum Spiel bestätigt der Community Manager: "Nach derzeitigen Plänen wird die Beta in der ersten Hälfte des Jahres 2013 beginnen und wird die am längsten andauernde Betaphase in der Geschichte der Marke sein."

Auch wenn zumindest diese Pläne nun also als bestätigt gelten dürfen, so ist dennoch in Zusammenhang mit dem neuen Command & Conquer vieles unklar. Der vormals angekündigte Titel Generals 2, welcher eigentlich als Debüt-Titel auf der neuen Plattform gelten sollte, wird namentlich in dieser Form kaum noch erwähnt und auch dessen ist sich der Community Manager bewusst. "Wir wissen, dass ihr noch viele Fragen über das neue Command & Conquer habt und ihr wundert euch vielleicht, warum wir so still darüber sind, aber wir haben entschieden, das Spiel für sich selbst sprechen zu lassen anstatt mit den üblichen Marketing-Aussagen anzufangen, die ihr normal erwarten würdet."

Was erhofft ihr euch vom neuen Command & Conquer, nachdem auch noch zugegeben wird, dass Command & Conquer 4 stark hinter den Erwartungen zurück geblieben ist und nicht den Ansprüchen der Entwickler genügte?

Command & Conquer - gamescom 2012 Announcement Gameplay Trailer
Die Echtzeitstrategie-Legende geht in eine neue Runde und diesmal Free-to-Play. Die Frostbyte-Engine sorgt für die nötige Grafikpower, aber seht selbst.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel