News - Cryptic Studios : Chinesischer Publisher kauft Star-Trek-Online-Macher

  • PC
  • X360
Von Kommentieren

Der MMORPG-Entwickler Cryptic Studios wurde heute von Publisher Atari an den chinesischen Publisher Perfect World Entertainment verkauft, so ein Bericht auf der Seite Finanznachrichten. Perfect World Entertainment bezahlte für das Studio ungefähr 50 Millionen Dollar, beziehungsweise 35 Millionen Euro.

Cryptic Studios ist vor allem durch die Entwicklung von MMORPGs wie Star Trek Online und das kostenlos spielbare Champions Online bekannt. Mit dem Kauf des Entwicklers wolle Perfect World Entertainment im westlichen Markt weiter Fuß fassen, so der Präsident und Geschäftsführer Michael Chi. 

Perfect World Entertainment hat mit Battle of the Immortals und Perfect World selbst schon zwei MMORPGs im Portfolio, die kostenlos spielbar sind.

Star Trek Online - Foundry Trailer
Am heutigen 01. April stellt Atari in diesem Video sein Tool "The Foundry" für Star Trek Online vor, mit welchem eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt werden

 

 

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel