News - Cyberpunk 2077 : Gerücht: Diesen Entwicklungsstand hat es aktuell

  • PC
Von Kommentieren

Nachdem es lange Zeit eher still um Cyberpunk 2077 geworden war, nehmen die Nachrichten rund um das Sci-Fi-Rollenspiel der Witcher-Macher nun wieder Fahrt auf. Nach der ersten offiziellen Wortmeldung nach über vier Jahren gibt es nun neue Gerüchte rund um den Entwicklungsstand.

Ein kleines *beep* ging unlängst um die Videospielwelt: Via Twitter wurde das kleine Wort auf dem offiziellen Account zu Cyberpunk 2077 geteilt, womit CD Projekt RED seit über vier Jahren mal wieder ein Lebenszeichens des ambitionierten Projekts vom Stapel ließ und die Erwartungen der Fans auf baldige Neuigkeiten schürte. Bevor es aber in irgendeiner Form von offizieller Seite eine Verlautbarung gibt, machen nun neue Gerüchte die Runde.

Im Mittelpunkt steht dabei der aktuelle Entwicklungsstand des Spiels. In einem im November 2017 veröffentlichten Video wurde behauptet, dass mittlerweile die Engine lauffähig sei. Diese Angabe hat sich anhand einer nicht näher genannten Quelle bei Sony mittlerweile aber weiterentwickelt. Demnach soll sony bereits eine PS4-Test-Demo von Cyberpunk 2077 erhalten haben.

Daraus lassen sich zweierlei Dinge schlussfolgern: Cyberpunk 2077 liegt zumindest in irgendeiner Form bereits spielbar vor und es lässt sich auf der PS4 zocken, die damit künftig zu den Plattformen zählen dürfte; diese sind ja bislang noch nicht wirklich allumfassend bestätigt.

Dass Cyberpunk 2077 wohl schon spielbar ist, daraus lässt sich aber längst kein baldiger Release schließen. Das sagt auch die Sony-Quelle, die zumindest eine Veröffentlichung in 2018 ausschließt. Unter dem Strich könnte es noch ein bis zwei Jahre dauern, bis die Entwicklung abgeschlossen ist. Eine Marketing-Kampagne könnte womöglich trotzdem langsam aber sicher anlaufen, wozu das unlängst via Twitter verbreitete *beep* den Auftakt markiert haben könnte.

Das nachfolgende Video fasst alle aktuellen Spekulationen noch einmal für euch zusammen. Vielleicht gibt es ja beispielsweise im Sommer zur E3 in Los Angeles auch eine offizielle Ankündigung. Wir halten euch wie gewohnt auf dem Laufenden!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel