News - Dark Souls Trilogy : Sammlung angekündigt - aber mit einer Einschränkung

  • Multi
Von Kommentieren

Für Fans des Action-Franchise Dark Souls sind es derzeit ja durchaus rosige Zeiten. Nachdem gestern Dark Souls: Remastered offiziell angekündigt wurde, folgte kurz darauf eine weitere Bestätigung - allerdings bislang mit einer Einschränkung.

Update: Bandai Namco hat mittlerweile bestätigt, dass die Dark Souls Trilogy exklusiv Japan vorbehalten ist und ein Release in Nordamerika nicht geplant sei; zwar wurde Europa nicht explizit erwähnt, der Verzicht auf einen US-Release spricht aber dann doch eher für einen generellen Verzicht auf eine Veröffentlichung im Westen.

---

Ursprüngliche Meldung:

Dark Souls: Remastered erscheint für Switch, Xbox One, PS4 und PC - das war die große Meldung des gestrigen Tages anlässlich der Nintendo Direct Mini zum Switch-Line-up für das erste Halbjahr 2018. Etwas versteckt folgte für Anhänger des Dark-Souls-Franchise aber noch eine weitere Bestätigung: Es wird tatsächlich eine Spielesammlung mit allen drei Teilen erscheinen. Das hat hierzulande bislang aber noch einen Haken.

Die Dark Souls Trilogy Box wurde von Bandai Namco über die offizielle japanische Webseite zum Spiel bestätigt, wird aber eben bislang nur für Japan gelistet. Ob und wann die Sammlung auch in hiesigen Gefilden erscheint, ist damit also bislang noch offen. Bislang wird die Box zudem auch PS4-exklusiv geführt; ob und wann weitere Plattformen bedient werden, steht noch in den Sternen.

Abgesehen von der bislang Japan-exklusiven Ankündigung gibt es genau genommen aber noch einen weiteren Haken: den Preis. Dieser liegt nämlich bei satten 49.800 Yen - oder umgerechnet rund 450 US-Dollar - oder umgerechnet rund 370 Euro. Krass oder? Dafür bekommen Japaner auch Einiges geboten, denn es sind allerhand Goodies neben den Spielen an Bord.

Spieletechnisch gibt es im Paket das neue Dark Souls: Remastered, Dark Souls II: Scholar of the First Sin und Dark Souls III: The Fire Fades Edition, also alle Inhalte der Reihe. Zudem gibt es eine besondere Buchhülle samt Item-Enzyklopädie, zehn Kunstdrucke und eine Art von Statue. Der Release-Termin in Japan lautet auf den 24. Mai 2018; wir lassen es euch wissen, ob es das gute Stück auch im Westen geben wird.

Dark Souls: Remastered - Annoucement Trailer
Auf der Direct-Konferenz wurde heute Dark Souls Remastered für die Switch angekündigt; zudem erscheint das Spiel auch für PC, PS4 und Xbox One.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel