News - Dark Souls : Gerücht: Remaster auch für diese Plattform?

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Ein halbes Jahrzehnt hat Dark Souls auf dem Buckel. Möglicherweise kommt es nun für die aktuelle Konsolengeneration zurück. Glaubt man dem Gerücht, könnte das fragliche Remaster sogar überraschend auf einer ganz bestimmten Konsole erscheinen.

Einst forderte Dark Souls das Leben vieler Conroller. Nun könnte eine neue Generation von Steuereinheiten um ihre Unversehrtheit bangen, denn möglicherweise kehrt das bockschwere Bossspiel als Remaster zurück. Marcus Sellars, seines Zeichens Mitarbeiter von Bandai Namco twitterte vor kurzem, dass auf einem Event fünf neue Spiele angekündigt werden sollten. Möglicherweise ist ihm dabei etwas herausgerutscht, denn der Tweet verschwand kurz darauf wieder. Doch das Magazin Seasoned Games gelang es noch rechtzeitig, einen Screenshot zu erstellen.

"Bandai Namco veranstaltet ein Event am 15. Dezember. Fünf nicht angekündigte Spiele werden während dieses Events vorgestellt werden. Nintendo wird auf diesem Event eine große Präsenz haben." In einem Kommentar fügte Sellars hinzu, dass eines dieser Spiele Dark Souls 1 Remastered sein soll. Dass es sich aber um ein echtes Versehen zu handeln scheint, ist fraglich, denn das anteasern von Ankündigungen über Twitter mit der anschließenden Löschung gehört zu einem immer beliebtere Marketing-Taktik zu werden, durch die sich Publisher schnell ins Gespräch bringen.

Ein Remaster würde vermutlich nicht nur PS4- und Xbox-One-Nutzer freuen, sicher wird auch die Switch mit dem genialen Boss-RPG bedacht. Inzwischen gibt es bereits zwei Fortsetzungen und die Auskopplung namens Bloodborne, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn Bandai Namco hier nochmal ein wenig Profit machen will. Gerade die Switch-Besitzer dürfte es freuen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel