News - Dark Souls : Neue Mod macht Fans von Bosskämpfen glücklich

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Dark Souls ist bekannt für seinen knackigen Schwierigkeitsgrad mit heftigen Bosskämpfen, die Spieler manchmal zur Verzweiflung treiben. Jetzt gibt es eine Mod, die euch den Kleinkram zwischen den Obermotzen einfach überspringen lässt.

Dark Souls gilt gemeinhin als ziemlich harter Brocken. Gerade einige Boss-Kämpfe im Action-Rollenspiel von From Software haben es ganz schön in sich. Trotzdem gibt es Spieler, die eine wahre Begeisterung dafür entwickeln, sie immer und immer wieder zu bekämpfen. Für diese gibt es nun eine Mod, die es euch erlaubt, den ganzen Kleinkram zwischendrin zu überspringen und einen Boss nach dem anderen zu vermöbeln.

Die Boss-Rush-Mod verfügt über zwei unterschiedliche Modi. Einmal habt ihr die Möglichkeit, die Bosse in der Reihenfolge zu besiegen, wie ihr sie auch voraussichtlich im Spiel antrefft. Die andere Möglichkeit ist es, die Bosse rückwärts zu besiegen, so dass ihr mit dem letzten Boss beginnt und euch zum ersten im Undead Asylum durchkämpft.

Welcher darfs denn sein? Die coolsten Bosse in Souls und Bloodborne!

Der Modder Wulf2K hat die Mod kürzlich im Reddit-Forum zu Dark Souls angekündigt und direkt eine frühe Version dazu geliefert. Bedenkt bei der Nutzung, dass sich die Mod quasi im Alpha-Stadium befindet und entsprechend noch von einigen Bugs geplagt sind. Außerdem fehlt im Boss-Rush das Bed of Chaos, soll aber wohl später nachgeliefert werden.

Dark Souls: The Board Game - How to Play Kickstarter Trailer
Dieses neue Kickstarter-Video erklärt euch den Ablauf des Brettspiels zu Dark Souls.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel