News - Dead Island: Riptide : Neue Stadt & neuer spielbarer Charakter

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Wenn das Spin-Off Dead Island: Riptide ab dem 26. April 2013 zu haben sein wird, dann wird es mit John Morgan auch einen nagelneuen spielbaren Charakter und mit Henderson auch eine komplett neue Stadt geben. In der neuesten GameInformer wurden zu beiden nun einige weitergehende Details enthüllt.

John Morgen ist demnach stark auf den Nahkampf fokussiert und strebte einst eine glorreiche Karriere in der Navy an, unglückliche Umstände sorgten jedoch dafür, dass es nur für den Job als Koch auf einem Schiff gereicht hat, auf dem die Zombie-Apokalypse losbrach. Seine Fähigkeiten decken die unbewaffneten Martial Arts ab, ansonsten spiegelt der Charakter zudem eine komplett neue Klasse mit eigenem Fertigkeitenbaum wider.

Die neue Stadt Henderson liegt dagegen auf einer anderen Insel als der des Originals, Banoi. Immerhin ist diese aber im gleichen Archipel angesiedelt. Im Gegensatz zu den Gegebenheiten auf Banoi ist Henderson eine Luxusstadt, welche mediterranen Hafenstädten nachempfunden wurde. Insgesamt ist dieser Ort damit wesentlich schöner und als eigentlich Urlaubsort noch mehr geeignet.

Henderson bekommt darüber hinaus ein dynamisches Wetter spendiert, was auch Auswirkungen auf das Spiel haben soll. Weiterhin werden auch die vertikalen Elemente verstärkt zum Einsatz kommen, so dass ihr euch oftmals auch häufiger (aber auch einfacher) auf die Gebäude der Stadt begeben werden müsst. Last but not least wird die Stadt auch weitläufiger ausfallen, als dies noch in den vollen Straßen von Banoi der Fall war.

Neben Henderson sind aber natürlich noch weitere Umgebungen wie Dschungel, Flüsse und mehr an Bord.

Dead Island: Riptide - CGI Trailer
Zu seiner Zeit sorgte der CGI-Trailer zu Dead Island für offene Münder vor den Monitoren. Jetzt ist der CGI-Trailer zum kommenden Standalone-Add-On frisch von d

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel