News - Destiny 2 : Viele weitere Infos geleakt?

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Es ist ja schon länger bekannt, dass Bungie und Activision an einem Sequel zum Sci-Fi-Actionspiel Destiny werkeln. Offiziell hat man sich noch nicht ausgiebig zum Nachfolger geäußert, doch ein potentieller Leak könnte nun zahlreiche Infoschnipsel ans Tageslicht gebracht haben.

So hat sich nun ein Reddit-Nutzer zu Wort gemeldet, der zahlreiche Infos zu Destiny 2 von einer nicht näher genannten, bei Entwickler Bungie in der Administration ansässigen Quelle in Erfahrung gebracht haben will.

Der Nachfolger zu Destiny soll demnach den Namen Destiny 2: Forge of Hope tragen. Handlungstechnisch wird man sich dabei auf die Ereignisse in chronologischer Abfolge nach der im Herbst 2015 veröffentlichten Erweiterung Destiny: The Taken King fokussieren. Die Guardians müssen es mit den Cabal aufnehmen und die Stadt zurückerobern.

Im Spielverlauf sollt ihr die lange verlorenen Geschichten von Queen Mara Sov und die Exo-Strangers-Motive in Erfahrung bringen. In einem neuen Raid sollt ihr es schlussendlich mit dem Cabal-Anführer aufnehmen.

Bungie plane weiterhin in regelmäßigen Zeitabständen "substantielle Inhalts-Updates"; diese sollen im vierteljährlichen Rhythmus erscheinen. Zudem arbeite ein kleines Entwicklerteam bereits an einer ersten großen Erweiterung, die dann im Herbst 2018 erscheinen soll. Im Fokus sollen hierbei die Vex und die Ursprünge von Karbs und Praydeth stehen. Alle ein bis zwei Monate soll es zudem ein Event geben, das - ähnlich wie Blizzards Erfolgstitel Overwatch - ein bestimmtes Thema aufgreift und auch anders gelagerte Spielmechaniken mit sich bringt.

Destiny 2: Forge of Hope soll im vierten Quartal 2017 veröffentlicht werden; aktuell peile man einen Release zwischen dem 04. und 18. November 2017 an, heißt es weiter. Die Veröffentlichung sei für PS4, PS4 Pro, Xbox One, Xbox One Scorpio und den PC angedacht. Drei verschiedene Editionen sollen für Interessenten zur Wahl stehen, wobei die Basis-Version zumindest einen Vorbesteller-Bonus erhalten soll. Die zweite Spielfassung soll auch kosmetische Ingame-Gegenstände umfassen und die dritte Version auch weitere Goodies.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, ob sich diese Gerüchte bestätigen. Offiziell haben sich diesbezüglich weder Bungie noch Activision geäußert.

Top 5 E3-Hype - First Person Shooter
Der E3-Hpye ist groß. Wir stellen euch heute fünf First-Person-Shooter mit Hype-Faktor vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel