Komplettlösung - Detroit: Become Human : Komplettlösung: Alle Entscheidungen und Enden freischalten

  • PS4
Von Kommentieren

Detroit: Become Human Komplettlösung: Das verlassene Haus als Unterkunft

2) Ihr benötigt für das verlassene Haus unbedingt eine Drahtschere, aber nicht zwingend die Kleidung aus dem Waschsalon. Für die Schere müsst ihr in den Supermarkt gehen und zuerst mit dem Kassierer reden – vorher dürft ihr euch seine Waren nicht einmal anschauen.

Danach könnt ihr in die Ecke mit den Werkzeugen gehen und die Drahtschere klauen. Erneut weisen wir daraufhin, dass ihr vorher den Zaun vor dem verlassenen Haus angeschaut haben müsst – ansonsten steht euch die Option nicht zur Verfügung!

Darüber hinaus könntet ihr nun den Schokoriegel im mittleren Regal und das Stofftier gegenüber den Kühlregalen stibitzen. Doch Vorsicht: Der Kassierer wird euch in jedem Fall bei eurem zweiten Diebstahl erwischen! Solltet ihr dann nicht die Waffe aus dem Kapitel Stürmische Nacht dabei haben, mit der ihr den Mann in Schach halten könnt, dann verliert ihr sämtliches Diebesgut, müsst den Markt verlassen und seid auf das verlassene Auto als Unterkunft angewiesen!

Habt ihr hingegen die Schere in der Tasche, dann könnt ihr nun problemlos ein Loch in den Zaun des verlassenen Hauses schneiden und das Grundstück betreten. Dort müsst ihr irgendwie ins Innere des Hauses gelangen, weshalb ihr euch vorne die verbarrikadierten Fenster und die verschlossene Tür anschaut.

Auf den ersten Blick gibt es keinen Weg hinein. Zudem stellt Kara mit Schrecken fest, dass Alice verschwunden ist. Wenn ihr um die Ecke geht, dann stoßt ihr auf einen Androiden, der das Mädchen mit einem Messer bedroht!

Zum Glück ist der Bursche harmloser als es den Anschein hat. Selbst wenn ihr im Gegenzug eure Waffe zieht (sofern ihr diese im Kapitel Stürmische Nacht mitgenommen habt), gibt er gleich klein bei und stellt sich euch als Ralph vor. Er bietet euch an, mit ihm im verlassenen Haus zu übernachten. Ihr könnt das Angebot ruhig annehmen, denn er wird euch keinen Stress machen.. zumindest nicht in diesem Kapitel.

Das Innere des Hauses ist wie erwartet völlig zerfallen und gleicht einer Ruine. Geht am besten gleich als Erstes ins Nebenzimmer beziehungsweise in die Küche, wo Ralph die Buchstaben rA9 an die Wand ritzt. Ihr könnt ihn danach befragen und euch anschließend wieder um Alice kümmern.

Ihr müsst für Alice ein warmes Bett vorbereiten und dafür ein Feuer im Kamin entfachen. Gleich links neben dem Kamin entdeckt ihr ein paar Streichhölzer, während auf dem Boden altes Zeitungspapier und ein Holzbrett liegen. Ihr platziert die Sachen nacheinander in den Kamin und zündet sie anschließend mit den Streichhölzern an. Abschließend besorgt ihr euch noch die Kissen, die in der Ecke neben der Treppe liegen und ein halbwegs brauchbares Bett hergeben.

Es folgt noch ein weiteres Gespräch mit Alice. Sie wünscht sich von euch das Versprechen, dass ihr immer bei ihr bleibt. Wenn ihr es gebt, dann verbessert sich eure Beziehung zu dem Mädchen. Habt ihr im Supermarkt zudem den Schokoriegel oder das Stofftier geklaut, dann könnt ihr beides anbieten. Letzteres verbessert ebenfalls eure Beziehung.

Abschließend müsst ihr eine letzte Entscheidung treffen: Wollt ihr euch neben Alice legen oder euch von ihr wegsetzen? Ersteres verbessert abermals eure Beziehung zu dem Mädchen.

Damit ist das Kapitel beendet. Sofern ihr nicht die anderen Wege ausprobieren möchtet, springt ihr in unserem Guide gleich zum nächsten Navigationspunkt Von den Toten.

Das verlassene Auto als Unterkunft

3) Das verlassene Auto ist die unbequemste Unterkunft, aber durchaus eine erwähnenswerte Alternative, wenn ihr euch alle anderen Wege irgendwie verbaut habt oder das Kapitel schnell beenden wollt.

Ihr geht einfach zum Auto und schlagt die Scheibe ein. Alice ist nicht besonders glücklich mit eurem Plane, weshalb ihr sie zum Einsteigen überreden müsst. Dabei verschlechtert sich eure Beziehung mit dem Mädchen.

Kara setzt sich sogleich neben Alice und deckt sie mit einer Decke zu, die hinter euch im Kofferraum liegt. Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen nur den Schokoriegel und/oder das Stofftier aus dem Supermarkt geklaut haben, dann könnt ihr die Sachen Alice anbieten.

Es folgt noch ein letztes Gespräch mit Alice. Sie wünscht sich von euch das Versprechen, dass ihr immer bei ihr bleibt. Wenn ihr es gebt, dann verbessert sich eure Beziehung zu dem Mädchen.

Damit ist das Kapitel beendet. Sofern ihr nicht die anderen Wege ausprobieren möchtet, springt ihr in unserem Guide zum nächsten Navigationspunkt Von den Toten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel