Komplettlösung - Detroit: Become Human : Komplettlösung: Alle Entscheidungen und Enden freischalten

  • PS4
Von Kommentieren

Detroit: Become Human KomplettlösungIm Zen-Garten

Das Kapitel beginnt im sogenannten Zen-Garten, in dem ihr als Connor eine Frau namens Amanda aufsuchen müsst. Zuvor könnt ihr dem linken Weg folgen und euch den mysteriösen blauen Stein anschauen. Amanda selbst hält sich in der Mitte des Gartens auf, den ihr über verschiedene Wege erreicht.

Sie spricht mit euch über den Verlauf eurer Ermittlungen. Solltet ihr im Kapitel Das Verhör ein Geständnis aus dem Abweichler entlockt haben, dann lobt sie euch. Des Weiteren befragt sie euch über eure Beziehung mit Hank und wie ihr mit eurem Partner umgehen wollt. Ihr verbessert euer Ansehen bei Amanda leicht, wenn ihr mit gleichgültig antwortet.

Das Polizeirevier erkunden

Nach dem Gespräch springt das Spiel automatisch ins Polizeirevier, wo ihr euch mit eben jenem Hank treffen müsst. Der Android am Empfang behauptet, dass euer Partner noch nicht im Büro sei. Ihr sollt deshalb zu seinem Schreibtisch gehen und auf ihn warten – was ihr dann auch tut.

Zunächst müsst ihr den Schreibtisch von Hank überhaupt finden, wozu ihr entweder alle Namensschildchen anschaut, die sich auf den Tischen befinden, oder den mitten im Flur stehenden Androiden befragt. Ihr lokalisiert Hanks Schreibtisch in der Mitte der hintersten Reihe.

Wenn ihr den Tisch anklickt, dann fragt ihr automatisch einen der Beamten, wann Hank auftauchen würde – ohne eine handfeste Antwort zu erhalten. Ihr müsst euch anschließend auf seinen Platz setzen und dürft gleich wieder aufstehen, um euch im Revier umzuschauen.

Dort könnt ihr folgendes entdecken:

  • Neben Hanks Schreibtisch steht ein länglicher Tisch mit zahlreichen Schubladen, auf dem ein Magazin liegt.

  • Ortet zunächst das verglaste Büro von Captain Fowler und dreht eure Blickrichtung etwas nach rechts. Ihr seht von Weitem einen Aufenthaltsraum, den ihr anhand seines grünen Streifens an der Wand identifiziert. Wenn ihr euch dorthin begebt, dann spricht euch Kollege Gavin an. Es ist vollkommen egal, wie ihr mit ihm umgeht: Er wird euch entweder nicht ernst nehmen oder gegen euren Bauch boxen.

  • Hinter dem verglasten Büro von Captain Fowler gelangt ihr zu zwei Arrestzellen. Solltet ihr im Kapitel Das Verhör das Vertrauen des Abweichlers erhalten haben, dann befindet er sich in der linken Zelle. Ihr könnt erneut ein wenig mit ihm reden, müsst allerdings damit rechnen, dass er sich anschließend umbringt.

Hanks Schreibtisch beherbergt ebenfalls ein paar aufschlussreiche Dinge, die ihr euch anschauen solltet und die euch bezüglich eurer Beziehung mit eurem Partner hilfreich sind:

  • Am Rand des Schreibtischs liegt ein kleiner MP3-Player, der Hanks Musikgeschmack offenbart.

  • Daneben steht ein Telefon, mit dem ihr Hank anrufen und eine Nachricht hinterlassen könnt.

  • Beim Betrachten der zentralen Schreibtischfläche startet eine Analyse, bei der ihr die folgenden acht Objekte finden müsst:

  1. Auf der weißen Tafel kleben diverse Anti-Androiden-Aufkleber.

  2. Am rechten Rand der weißen Tafel hängt eine Detroit-Basketballkappe.

  3. Links neben der weißen Tafel liegt eine Donutschachtel.

  4. Links neben der Donutschachtel entdeckt ihr eine Kaffeetasse.

  5. Zwischen Donutschachtel und Kaffeetasse steht eine kleine Pflanze.

  6. Am Stuhl, dessen Lehne ihr rechts vor dem Schreibtisch anklicken könnt, hängen Hundehaare.

  7. Direkt hinter dem Stuhl liegen ein paar Streichhölzer auf dem Schreibtisch.

  8. Ganz rechts ortet ihr ein elf Jahre altes Bild der Red-Ice-Sondereinheit.

  9. Zu guter Letzt könnt ihr oberhalb des Bildes ein paar Zeitungsausschnitte lesen, die jedoch nicht offiziell zur Analyse gehören.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel