Komplettlösung - Detroit: Become Human : Komplettlösung: Alle Entscheidungen und Enden freischalten

  • PS4
Von Kommentieren

Detroit: Become Human Komplettlösung - Das untere Stockwerk aufräumen

Kara ist der dritte Android, den ihr steuern könnt. Ihr Besitzer heißt Todd, der sie zu Beginn des Kapitels nach Hause fährt. Dort steigt ihr aus dem Auto und geht zur Eingangstür. Darin erwartet euch kein besonders herzlicher Empfang: Todd beschwert sich, dass ihr zwei Wochen nicht funktionstüchtig ward und der Haushalt entsprechend chaotisch sei. Zudem verweist er euch auf seine Tochter Alice, um die ihr euch kümmern sollt.

Ihr könnt euch nun um ein paar optionale Aufgaben kümmern und die Wohnung auf Vordermann bringen:

1) Gleich zu eurer Rechten steht ein Esstisch mit dreckigem Geschirr, dass ihr aufnehmen und in die Küche schleppen könnt. Dort stellt ihr fest, dass die Spülmaschine defekt ist. Wenn ihr sie scannt, dann bestellt ihr automatisch ein kaputtes Ersatzteil. Das Geschirr hingegen müsst ihr rechts zum Waschbecken tragen und dort per Hand spülen.

2) Todd verlangt direkt nach dem Spülen ein Bier, das ihr links neben der Spülmaschine aus dem Kühlschrank holt und vor ihn auf den flachen Tisch stellt.

3) In der Ecke des Wohnzimmers, links neben dem großen Fernseher, liegt ein Staubsaugerroboter, den ihr einfach nur einschalten müsst.

4) In der selben Ecke, wo sich der Staubsaugerroboter befand, liegen mehrere Sachen, die ihr aufräumen könnt.

5) Neben der Spüle führt euch eine Tür in den Garten. Ihr müsst dort die Wäsche abhängen, in dem ihr den roten Korb links neben der Wäscheleine aufnehmt. Daraufhin kommt Alice zu euch, mit der ihr reden könnt. Seid freundlich zu ihr, damit ihr eure Beziehung zu ihr verbessert.

Danach schleppt ihr den Wäschekorb in die Waschküche, indem ihr links neben dem Kühlschrank durch die offene Tür geht.

6) Links neben der offenen Tür, die euch in die Waschküche führt, ist ein weißer Heizkörper an der Wand angebracht und davor steht wiederum ein Mülleimer. Wenn ihr ihn nehmt, dann könnt ihr durch die ganze Wohnung marschieren und allerlei Müll aufsammeln:

  • Auf der Ablage, direkt vor der Wohnzimmercouch, stehen ein paar leere Essensschachteln, Pappteller und ein voller Aschenbecher.

  • Auf der Küchenzeile entdeckt ihr mehrere Pizzakartons und leere Flaschen.

  • Auf dem flachen Tisch, vor dem Todd sitzt, sammelt ihr ebenfalls Kartons und Flaschen ein.

Kara schnürt automatisch zwei Müllsäcke, die ihr durch die Eingangstür nach draußen schleppt und in den grauen Mülleimer legt.

7) Ansonsten könnt ihr euch die Rechnungen und Kreditkartenanträge ansehen, die rechts neben der Eingangstür liegen, und ein Magazin lesen, dass auf dem Esstisch liegt.

Ab einem bestimmten Punkt steht es euch frei, mit Todd zu reden und ihn darum zu bitten, ins obere Stockwerk zu gehen. Achtung: Sobald ihr dies tut, könnt ihr keine weiteren Aufgaben im unteren Stockwerk erledigen!

Das obere Stockwerk aufräumen

Wenn ihr die Treppe hinauf steigt und geradeaus durch die Tür geht, dann landet ihr in Todds Zimmer. Dort könnt ihr...

  • … den Fernseher einschalten.

  • …die Fenster zum Lüften öffnen.

  • …die Musikalben, die neben der Tür und auf dem Boden liegen, ordnen.

  • …ein Magazin lesen, das ebenfalls neben der Tür liegt.

  • …rechts neben dem Bett das Antidepressiva nehmen und in eine Schublade stecken, woraufhin ihr eine Waffe entdeckt.

  • ...links neben dem Bett die Unordnung aufräumen.

  • ...das Bett machen.

  • ...die Rechnungen sortieren, die gegenüber dem Bett auf der weißen Kommode liegen.

Beim Verlassen von Todds Zimmer kommt er euch entgegen und schubst euch zur Seite. Ihr könnt geradeaus zur Toilette gehen, damit Kara sie automatisch putzt. Danach lauft ihr bis zum hinteren Ende des Korridors und betretet das Badezimmer. Dort stehen euch folgende Aufgaben zur Verfügung:

  • Ihr räumt die dreckige Wäsche vom Boden auf und legt sie in den Wäschekorb

  • Ihr sortiert die Flaschen, die rechts neben der Badewanne liegen.

  • Ihr schnappt euch den Wischmopp, der links neben der Tür an der Wand lehnt, und putzt den Boden.

Gegenüber des Badezimmers befindet sich das Zimmer von Alice. Weil ihr bereits einige Aufräumarbeiten erledigt habt, wird sie sich darin aufhalten und in ihr kleines Zelt verkriechen, sobald ihr hineingeht. Nun stehen euch folgende Aufgaben bevor:

  • Ihr öffnet das Fenster zum Lüften, woraufhin Kara einen Weg alternativen Weg aus dem Haus entdeckt.

  • Ihr macht das Bett.

Sofern ihr alle Arbeiten in Todds und Alice Zimmer erledigt habt, könnt ihr nun mit dem Mädchen reden. Euch stehen mehrere Optionen zur Verfügung, wobei ihr am besten freundlich seid, euch bei ihr für den Namen Kara bedankt und nach ihren Interessen fragt. So verbessert ihr eure Beziehung mit ihr, woraufhin Alice zumindest neutral und eventuell sogar warm zu euch ist.

Alice wird so oder so weggehen und euch eventuell einen Schlüssel hinterlassen, sofern ihr zumindest eine neutrale Beziehung mit ihr aufbauen konntet. Mit dem könnt ihr die hellbraune Schachtel aufschließen, die links neben der Tür auf der Kommode steht. Darin liegen unter anderem ein paar verstörende Zeichnungen, die von Alice zu stammen scheinen.

Das Kapitel endet, sobald ihr nach unten zurück ins untere Stockwerk geht und Zeuge einer weiteren, eher verstörenden Szene zwischen Todd und Alice seid.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel