Komplettlösung - Detroit: Become Human : Komplettlösung: Alle Entscheidungen und Enden freischalten

  • PS4
Von Kommentieren

Detroit: Become Human Komplettlösung - Einen freien Willen entwickeln

Kara befindet sich weiterhin in der Wohnung von Todd und seiner Tochter Alice. Nachdem sie ihn aufweckt, müsst ihr das Essen servieren. Dazu sind die folgenden Schritte notwendig:

  • Ihr müsst den Lichtschalter links neben der Eingangstür benutzen, damit der Esstisch beleuchtet ist.

  • Ihr müsst das bereits fertig gekochte Essen von der Küchenzeile nehmen und auf den Tisch stellen.

Daraufhin setzen sich Todd und Alice an den Esstisch. Ihr könnt das Mädchen mit einer Serviette versorgen und sowohl ihr als auch Todd etwas Wasser einschenken.

Danach müsst ihr einfach warten. Todd beschwert sich über sein beschissenes Leben und weist euch sofort zurecht, wenn ihr euch versucht zu bewegen. Er redet sich immer mehr in Rage, beschuldigt Alice, dass ihre Mutter wegen ihr weg sei, und schlägt sie am Ende.

Alice rennt nach oben in ihr Zimmer, woraufhin ihr euch genötigt fühlt nach dem Rechten zu sehen. Todd jedoch befiehlt euch weiterhin, dass ihr stehen bleibt. Weil ihr ein Android seid und unter seinem Gewahrsam steht, müsst ihr gehorchen... oder?

Eure Anweisung auf dem Bildschirm lautet: Bewege dich nicht! Wenn ihr es trotzdem versucht, verzerren sich sowohl Bild als auch Anweisung. Euch stehen plötzlich neue Tastenkommandos zur Verfügung, mit denen ihr aus eurer Starre herausbrechen könnt und einen freien Willen entwickelt. Ihr erhaltet sogleich zwei neue Aufgaben: Ihr sollt Alice beschützen und Todd überzeugen.

Nebenbei: Möchtet ihr ein weniger nettes Ende zu Gesicht bekommen, dann bleibt einfach stehen und reagiert nicht. Das führt letztlich dazu, dass Todd sowohl Alice als auch Kara tötet.

Die Flucht aus dem Haus

Sobald ihr als Kara einen freien Willen entwickelt, stehen euch mehrere grundlegend verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Ein paar davon hängen mit euren Aufräumarbeiten aus dem Kapitel Ein neues Zuhause zusammen:

1) Ihr versucht Todd zu überzeugen. Dafür geht ihr einfach zu ihm und redet mit ihm. Die Art eurer Antwort spielt keine Rolle: Er wird euch am Hals packen, zu Boden werfen und mit seinem Gürtel nach oben zu Alice gehen, um sie zu verprügeln.

Ihr müsst ihm rasch folgen und habt erneut die Wahl: Geht ihr direkt hinterher in Alice Zimmer (Weg 1a) oder macht ihr einen Abstecher in Todds Zimmer, um seine Pistole aus der Kommode rechts neben dem Bett zu entnehmen (Weg 1b)?

1a) Ohne Waffe müsst ihr erneut mit Todd reden, der nun noch aggressiver wird und euch angreift. Es folgt eine Actionsequenz, in der ihr euch hauptsächlich wehren und ausweichen müsst.

  • Schafft ihr die Sequenz, dann fällt Todd zu Boden und ihr könnt Alice nehmen sowie nach unten rennen.

  • Schafft ihr die Sequenz nicht, dann geht ihr zu Boden und erhaltet eine neue Chance. Die Zeit friert ein und ihr könnt entweder Todd von hinten packen, Alice versuchen zu beschützen oder Todd von hinten schubsen. Die erster beiden Methoden scheitern in jedem Fall. Die dritte Methode führt dazu, dass Todd genau wie nach einer erfolgreich gemeisterten Actionsequenz zu Boden geht und ihr mit Alice nach unten rennt.

Auf eurer Flucht in den unteren Stock können ebenfalls mehrere Dinge passieren:

  • Todd kann euch theoretisch im Flur einholen, wofür ihr aber sehr langsam sein müsst. Er wird euch in dem Fall mit voller Wucht ins Gesicht schlagen und Alice töten.

  • Habt ihr die Treppe erreicht, dann müsst ihr entweder durch die Vordertür stürmen oder nach hinten in Richtung Garten laufen.

  • Wollt ihr durch die Vordertür stürmen, dann müsst ihr rasch die Türverriegelung aufschließen. Habt ihr auch dies geschafft, dann gelangt ihr nach ein paar Metern zum rettenden Bus und seid erfolgreich geflohen.

  • Habt ihr euch für den Garten entschieden oder zu lange mit eurer Entscheidung gewartet, dann kommt es zu einem weiteren Kampf gegen Todd. Diesen dürft ihr auf keinen Fall verlieren, weil ansonsten sowohl Alice als auch Kara sterben. Habt ihr die Actionsequenz hingegen geschafft, dann flüchtet ihr ebenfalls erfolgreich, nur eben durch den Garten anstatt die Vordertür.

1b) Mit Waffe verläuft die Szene ein klein wenig anders, sobald ihr das Zimmer von Alice betretet: Kara bedroht Todd automatisch mit der Pistole, der sie ihr wiederum aus der Hand schlägt. Es kommt zu einer Actionsequenz, die in jedem Fall für Todd tödlich endet. Der Unterschied: Schafft ihr die Actionsequenz, dann erschießt Kara Todd. Scheitert ihr, dann wird Todd von Alice erschossen.

Danach könnt ihr nach unten rennen, durch die Vordertür gehen und ebenfalls per Bus fliehen.

2) Ihr geht ohne Umwege nach oben und holt euch die Pistole aus Todds Zimmer. Todd wird derweil an euch vorbeimarschieren und in Alice Zimmer gehen. Der Rest der Szene verläuft deshalb genau so, wie wenn ihr Todd vorher versucht hättet zu überzeugen (siehe Weg 1b).

3) Ihr geht ohne Umwege nach oben und direkt in Alice Zimmer. Das Mädchen versteckt sich in ihrem Zelt und wird sofort panisch, wenn sie euch sieht. Ihr erfahrt, dass Kara sich anscheinend schon einmal gegen Todd gestellt hat und beim letzten Mal kaputt gemacht wurde.

Nun stehen euch erneut mehrere Entscheidungen zur Verfügung:

3a) Ihr könnt auf Todd warten und mit ihm reden. Das führt letztlich zum gleichen Verlauf, wie wenn ihr nach ihm in Alice Zimmer gegangen wäret (siehe Weg 1a).

3b) Ihr verschließt die Tür und redet mit Alice oder nehmt die Lampe neben dem Zelt. Todd wird die Tür aufbrechen und mit euch kämpfen, sofern ihr verweigert Alice rauszurücken. Der einzige Unterschied: Am Ende bekommt Todd eins mit der Lampe übergebraten, falls ihr sie genommen habt. Der Rest verläuft wie in Weg 1a.

3c) Ihr verschließt die Tür und flüchtet aus dem Fenster links neben dem Zelt. Todd wird ebenfalls einbrechen und versuchen nach euch zu greifen, wofür ihr ihn mit einem Knopfdruck abschüttelt. Danach rutscht ihr gemeinsam mit Alice die Regenrinne hinab und flüchtet erfolgreich mit dem Bus.

3d) Ihr rennt gleich raus und versteckt euch wahlweise im Badezimmer oder in Todds Zimmer. Dazu müsst ihr die Tür bis auf einen kleinen Spalt zuhalten und warten, bis Todd an euch vorbeiläuft. Danach geht ihr raus und flüchtet nach unten. Der Rest verläuft wie in Weg 1a.

Abschließend ein wichtiger Hinweis: Gleichwohl das Erbeuten der Waffe zwangsläufig zum Tod von Todd führt, solltet ihr sie euch besorgen. Ihr erhaltet auf diese Weise in den fortlaufenden Kapiteln einige weitere Möglichkeiten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel