Komplettlösung - Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs - Reich des Ostens : Wir haben das Spiel gelöst!

  • PC
Von Kommentieren

Mission 5: Idukun

Zeitrahmen: 70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Missionsziele:
1. Vorbereitung der Expedition
2. Erreichen der Ruinen unter Zeitdruck

In dieser Mission hängt euch von Beginn an die Zeit im Nacken. Lasst euch beim Aufbau eurer Siedlung also nicht allzu viel Zeit und sorgt möglichst schnell für die geforderte Menge an Wollkleidung, Würsten und Brot (zur Not im Produktionsmenü den Zugriff für die Siedler sperren). Denkt auch an die Rekrutierung von drei Schwertkampftruppen. Wenn alles vorhanden ist, begebt euch zum Leuchtkreis, aktiviert die drei Hütten und marschiert kurze Zeit später über den jetzt zugefrorenen Fluss auf die andere Seite. Auf dem Weg zu den Ruinen der alten Burg kommt es jedoch – wer hätte das gedacht – zu einigen Komplikationen. Der direkte Weg ist blockiert und ein feindlicher Trupp scheint euch zuvorzukommen.

Weiterhin ist Eile angesagt: Marschiert ein wenig in Richtung Osten, bis ihr auf eine Höhle samt Feuerstelle trefft. Schickt sofort eine Ladung Holz dorthin, um euch den Weg frei zu sprengen. Folgt dem Pfad und ihr gelangt schon bald in die Region Ishkuman und eine Siedlung. Dessen Oberhaupt gibt euch die Aufgabe, drei Artefakte in der näheren Umgebung aufzuspüren, mit deren Hilfe ihr später durch das Tor im Norden der Siedlung gelangt. Klappert so schnell wie möglich die Umgebung rund um die Siedlung (vor allem im Osten) ab. In Ruinen und anderen Schauplätzen mit einem Interaktions-Icon findet ihr die gesuchten Steine und ihr könnt euren Weg durch besagtes Tor fortsetzen.

In der Zwischenzeit sollte der Ausbau eurer Siedlung nicht ins Stocken geraten. Jetzt ist nämlich eine Belagerungswerkstatt gefragt. Euer Expeditionstrupp gelangt an eine Mauer, die ihr nur mithilfe eines Belagerungsturms überwinden könnt. Die auf diese Weise auf die andere Seite gelangten Soldaten schnappen sich die Katapulte und zerschießen die Mauer. Achtung: Lasst ihr euch beim Durchqueren der Schlucht zu viel Zeit, versperrt euch eine Lawine den Weg. Ist die Mauer erst mal zerbröselt, ist der Weg zur gesuchten Ruine frei. Tötet auftauchende Gegner und geht zur Ruine – das ist der Sieg.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel