News - Divinity: Original Sin 2 : RPG-Epos erreicht nun auch diese Konsolen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im September 2017 veröffentlichten die Larian Studios das RPG-Sequel Divinity: Original Sin 2 - und landeten auf dem PC damit einen Volltreffer. Jetzt sollen auch Konsolenspieler in den Genuss des Rollenspiels kommen.

Nach dem erfolgreichen PC-Release von Divinity: Original Sin 2 haben Bandai Namco und die Larian Studios heute in einer gemeinsamen Pressemeldung eine Umsetzung des Rollenspiels für Konsolen offiziell angekündigt. Bedient werden sollen demnach sowohl Xbox One als auch PS4; Switch-Inhaber schauen aber leider in die Röhre.

Auch einen groben Release-Termin gibt es bereits: Die Veröffentlichung soll im August 2018 auf beiden Heimkonsolen über die Bühne gehen, das konkrete Datum folgt aber zu einem späteren Zeitpunkt.

Worauf dürfen sich Konsoleninhaber freuen? Divinity: Original Sin 2 war nicht weniger als das am besten bewertetste PC-Spiel auf Metacritic im Jahr 2017, was nicht zuletzt auch der selbst für ein RPG umfangreichen Spielwelt geschuldet ist. Künftig dürft ihr auch auf PS4 und Xbox One einen eigenen Charakter erstellen und diese ausgiebig erkunden. Dabei bekommt ihr die Freiheit eines Sandbox-RPG geliefert, das auch zur Improvisation animieren will. Zwar gibt es Regeln, diese wollen aber häufiger auch einmal gebrochen werden.

Rivellon ist als Spielwelt frei begehbar und offen gestaltet. Es gibt sechs Charaktere mit eigenen Hintergrundgeschichten, Persönlichkeiten und Quest-Reihen, so dass für ordentlich Spielstoff gesorgt ist. Die Benutzeroberfläche wurde für das Spielen auf der Konsole angepasst. Zudem ist ein Online-Koop-Modus für bis zu vier Spieler an Bord.

Divinity: Original Sin 2 - Consoles Announcement Trailer
Im August 2018 soll das erfolgreiche PC-Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 für PS4 und Xbox One erscheinen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel