Test - Donald Duck Quack Attack : Donald Duck Quack Attack

  • PS2
Von Kommentieren

Ubi Soft und Disney Interactive haben wieder ein neues Game für die PS2 heraus gebracht. Diesmal hat man Donald Duck zum Helden auserkoren. Seine Aufgabe ist die Rettung von Daisy. Doch wollen wir erst einmal sehen, was denn Donald in dem 'Jump and Run'-Titel alles erwartet. Hat Ubi Soft nach 'Rayman Revolution' etwa wieder einen Leckerbissen für uns parat? Wir werden sehen.

Als erstes wollen wir uns kurz mit der Geschichte von 'Donald Duck Qu@ck Attack' befassen. Dazu nehmen wir die Entenhausener Zeitung zur Hand. Da steht zu lesen....

Donald Duck Quack Attack
Hallo, mein Name ist Daisy.

Die Berühmte Reporterin Daisy verschwunden.
5. Juni - Die berühmte Reporterin Daisy, wird seit gestern vermisst, nachdem die Übertragung der gewagtesten Reportage ihrer Karriere aus unerklärlichen Gründen unterbrochen wurde. Daisy versetzte alle in Erstaunen, als es ihr gelang, in den geheimen Tempel von Merlock, dem furchtbaren Zauberer, einzudringen. Gestern früh sahen Millionen von Fernseh-Zuschauern ihre Live-Reportage im lokalen Sender. Gerade als Daisy im Begriff war, uns den Gefürchteten Merlock in seinem Tempel zum ersten Mal zu zeigen, geschah leider die Katastrophe: Sie wurde von Merlock entdeckt. Die Sendung brach ab, und niemand weiß, was seither mit Daisy passiert ist. Die Bevölkerung ist entsetzt. Es geht das Gerücht um, dass der brillante Donald Duck ihm dicht auf den Fersen zur Rettung Daisys ist. Wir hoffen, bald Genaueres zu wissen.

Dann am 6.Juni in der selben Zeitung ...
6. Juni - Der nun glänzende und ungestüme Donald hat eine gefährliche Reise um die Welt angetreten, um Daisy zu retten. Unsere Zeitung erfuhr dies während eines Interviews mit Daniel Düsentrieb, einem persönlichen Freund von Daisy und Donald Duck. Dank einer Erfindung Düsentriebs wird es Donald möglich sein, sich um die Welt teleportieren zu lassen - mitten in Merlocks Tempel, um Daisy zu retten. Daniel Düsentrieb berichtete uns folgendes: Mein Teleporter wird Donald in Merlocks Tempel schicken können, kein Problem. Doch vorher müssen wir das Gerät kraftvoller machen. Deshalb reist Donald um die Welt. Mehr kann ich ihnen dazu nicht sagen ...
Bedenken sie, Daisy wird seit gestern vermisst (lesen sie unseren Bericht vom 5. Juni). Alles deutet darauf hin, dass sie vom schrecklichen Merlock gefangen gehalten wird. Die ganze Welt drückt die Daumen, dass es Donald gelingen wird, sie rechtzeitig zu retten. Mehr dazu in unserer nächsten Ausgabe.

Donald Duck Quack Attack
Auswahl der Welten.

Na, da hat sich Donald aber einiges vorgenommen, Daisy zu retten wird sicher kein friedlicher Spaziergang im Park werden. Grün ist zwar gar nicht so falsch - das erste Level führt euch in die schöne Natur. Nicht, dass ihr euch jetzt irgendwo hinsetzt und den Vögeln zuschaut oder gar ein Nickerchen macht. Wäre ja schön, aber dazu reicht die Zeit leider nicht.

Genau, in jedem Level habt ihr nur begrenzt Zeit um es zu durchlaufen - je nach Grösse der Stage ändert sie sich. Ausserdem müsst ihr noch die drei golden Garne finden, um später ... Mehr wird vorerst noch nicht verraten.

Donald Duck Quack Attack
Laden ...

Wie wir wissen, hat Donald einen ewigen Konkurrenten, sein Vetter Gustav. Der liebe Vetter hat ja bekanntlich immer Glück, zudem lässt er keine Gelegenheit aus, um Donald zu zeigen, dass er der ewige Glückspilz ist. Das stempelt Donald natürlich zum Trottel. Er lässt das aber nicht auf sich sitzen und setzt seinerseits alles daran, das Gegenteil zu beweisen. Nachdem ihr einen Level erfolgreich beendet habt, könnt ihr danach noch versuchen, die Zeit von Gustav zu schlagen. Um das zu erreichen, müsst ihr euch aber schon ganz schön beeilen.

Damit Daniel Düsentrieb den Teleporter auch richtig ausnützen kann, müssen in jeder Welt Antennen von Donald aufgestellt werden. Das hört sich eigentlich nicht besonders schwer an. Doch leider besitzt er zu Beginn seines Abenteuers noch keine einzige - die Antennen müssen alle zuerst zusammengesetzt werden. Die Teile dazu findet ihr immer am Ende eines jeden Levels. Ist alles aufgestellt, kann unser Comic-Held in die nächste Welt reisen.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel