News - Dragon Ball: FighterZ : Erstes europäisches Turnier steigt auf der gamescom

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Das erste europäische Turnier in Dragon Ball: FighterZ wird bereits in Kürze stattfinden. Publisher Bandai Namco hat das in einer Pressemeldung für die diesjährige gamescom angekündigt.

Ihr habt ein Faible für die Dragon-Ball-Reihe? Dann könnte ein von Bandai Namco angekündigtes Event im Rahmen der gamescom 2017 für euch interessant sein. Dort wird nämlich in Zusammenarbeit mit der ESL das erste europäische Turnier im neuen Serienableger Dragon Ball: FighterZ für PC, PS4 und Xbox One ausgetragen.

Das Turnier soll auf Basis der aktuellsten Version des bislang noch nicht offiziell veröffentlichten Spiels ausgetragen werden. Steigen soll der Wettbewerb am Freitag, den 25. August 2017, von 15:00 bis 20:00 Uhr auf der ESL-Bühne in Halle 9. Parallel dazu können Daheimgebliebene das Turnier auch via Twitch verfolgen. Als Kommentatoren werden mit dem zweifachen EVO-Champion Ryan Joseph Hart und dem professionellen Kommentator Damascus erfahrene Fighting-Game-Größen dienen.

Jeder Teilnehmer am Turnier erhält einen garantierten Zugang zur Closed Beta, die am 16. und 17. September stattfinden wird. Die weiteren Preise werden noch bekannt gegeben. Registrierungen zum Turnier sind jetzt auf dieser Webseite der ESL möglich.

Dragon Ball: Fighter Z - Trunks Reveal Trailer
Wie im Rahmen der Evo 2017 bekannt gegeben wurde, gibt sich im neuen Dragon Ball: Fighter Z auch Kult-Charakter Trunks die Ehre.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel