Komplettlösung - Dreamfall Chapters: The Longest Journey : Alle Konsequenzen gezogen

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Umbrae

Zeitrahmen: 75 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Sobald ihr euch wieder bewegen könnt, folgt ihr dem einzig möglichen Weg. Entfernt, am Ende angelangt, die Sträucher und klopft an die zum Vorschein kommende Holztür. Klickt die Tür erneut an und antwortet der Stimme. Klickt die Tür ein drittes Mal an und wählt das obere Icon aus. Wartet die Zwischensequenz ab, klickt erneut auf die Tür und entscheidet euch diesmal für das untere Icon.

Nähert euch dem Haus, das sich inzwischen in eine riesige, bösartige Kreatur verwandelt hat, und visiert gleichzeitig die Tür an. Sobald sich die Kreatur nach vorne beugt, klickt ihr die Tür an und wählt das Stundenglas-Icon. Geht ein paar Schritte zurück und geht durch die Tür, sobald sie für euch erreichbar ist.

Geht in Richtung des Kristalls, den ihr von Weitem sehen könnt, und lasst euch nicht ärgern. Folgt ihm einfach so lange, bis ihr direkt vor ihm steht und ihn berühren könnt. Es folgt ein weiteres Gespräch, woraufhin ihr den Weg von eben zurückmarschiert und mehrere Zwischensequenzen später die Rolle von Kian übernehmt.

Lauft zum Felsen und geht die Rampe zu eurer Rechten empor. Haltet euch rechts und schaut euch die Wand zu eurer Linken an. An einer Stelle entdeckt Kian eine Felsnase, an die er sich nach zweimaligem Anklicken hängt. Klickt als Nächstes die Felsnase zu eurer Linken an und anschließend die beiden Felsnasen über euch. Folgt dem Weg zu einer Liane und benutzt sie, um auf den Arm der Steinfigur zu hechten.

Springt auf die dicke Steinmauer, lauft zu eurer Rechten weiter und folgt der Wache. Geht an ihr vorbei, sobald sie sich zu eurer Linken mit einem Kollegen unterhält, und hüpft am Ende des Weges über die Lücke auf den runden Steinboden. Lokalisiert die Treppe zu eurer Rechten und das Mauerstück links daneben. Stellt euch links neben das Mauerstück, schaut durch die Öffnung und visiert weiter unten die Tür an, die am Fuße der Treppe zu sehen ist. Wartet, bis eine Wache erscheint und rechts neben der Tür irgendeinen Mechanismus bedient. Klickt die Wache mit dem Icon zum Untersuchen an, allerdings hat das keinen Erfolg.

Dreht euch um und überquert die Lücke von vorhin, indem ihr den Vorsprung zu eurer Linken entlangklettert. Geht zu den beiden Wachen, die sich weiterhin miteinander unterhalten, und nehmt das Fernglas, das links neben ihnen auf dem Tisch liegt. Begebt euch wieder zum runden Steinboden, stellt euch abermals links neben das Mauerstück und wartet erneut ab, bis die Wache erscheint sowie den Mechanismus benutzt. Beobachtet die Wache mit eurem Fernglas und merkt euch die Reihenfolge der Knöpfe, die sie drückt. Geht über die Treppe zur Tür und drückt nacheinander die folgenden Knöpfe: unten rechts, oben rechts, unten links, unten rechts und oben rechts.

Geht im Inneren des Turmes die Treppe hinauf und folgt dem Weg zu eurer Linken. Marschiert zur vierten Tür zu eurer Rechten, schaut euch das eingravierte Symbol an und versucht die Tür zu öffnen. Kurz darauf erscheint zu eurer Linken eine Wache, der ihr vorsichtig folgt. Schleicht ihr hinterher, bis sie ebenfalls eine der Türen zu öffnen versucht.

Dreht euch um und kehrt zurück zur Treppe. Ortet den Kerzenständer zu eurer Linken und werft ihn um. Dreht euch wieder um und lauft zur Tür, an der sich die Wache zu schaffen gemacht hat. Nehmt den Schlüssel, der noch im Schlüsselloch steckt, und öffnet damit die Tür, deren Symbol ihr angeschaut habt. Bringt den Schlüssel wieder zur anderen Tür und steckt ihn zurück ins Schlüsselloch. Geht abschließend durch die von euch aufgeschlossene Tür, folgt dem angrenzenden Gang und betretet den kreisrunden Raum auf der anderen Seite.

Geht nach rechts zum Schreibtisch und schaut euch den Zettel an, der darauf liegt. Öffnet die mittlere Schublade auf der rechten Seite und lest das Dokument. Versucht die untere Schublade zu öffnen, das klappt jedoch nicht. Öffnet erneut die mittlere Schublade und zieht sie vollständig aus dem Schreibtisch. Danach könnt ihr rechts am Rand eine Verriegelung lösen und die untere Schublade öffnen. Nehmt den Steinkopf und platziert ihn auf die kaputte Statue, die vor dem Schreibtisch steht.

Dreht die Statue einmal nach rechts und schaut euch den Container an. Dreht die Statue noch einmal nach rechts und untersucht die Luke, die sich öffnet. Dreht die Statue ein letztes Mal nach rechts und redet mit Sister Alessandra. Dreht euch nach der Zwischensequenz um und dreht die Statue um eine Position zurück nach links.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel