Special - Sammelkartenspiel 'Eve – The Second Genesis' : Special

  • PC
Von Kommentieren
Der Verlauf eines Feldzugs

'Eve – The Second Genesis' ist noch sehr neu und noch wird viel an der Balance der Karten gebastelt. Mit dem Fanfest wurde das erste Mal ein richtig großes Turnier gespielt. Im Moment ist es noch so, dass einige Karten schlicht zu mächtig sind. In mehreren Tests setzte sich das Anfängerdeck, vorkonstruiert aus der Packung genommen, der Fraktion Minmatar gegen alle anderen Fraktionsdecks durch – sowohl vorkonstruiert als auch selbst gebaut. Das einzige Deck, das mithalten konnte, war ein anderes vorkonstruiertes Minmatar-Deck. Im Test konnte ich mein Deck zwar so weit anpassen, dass Geld nie ein Problem war, konnte aber der gegnerischen Flotte keinerlei Schäden zufügen, da zwei Fähigkeiten sehr stark sind.

Konstant werden Karten geändert und Regeländerungen bekannt gemacht und es steht zu erwarten, dass das Sammelkartenspiel im 'Eve'-Universum regelmäßig verbessert und erweitert wird. Durch den Zusammenschluss mit White Wolf hat CCP nun einen Partner, der hier einige Dinge positiv verändern kann. Dass Minmatar-Decks im Turnierformat geschlagen werden können, bewahrheitete sich beim Finale des Turniers, in dem ein Gallente-Deck gewann. Dass hier viele Karten dabei waren, die man nicht gleich zur Verfügung hat, ist klar.

Im Moment sind die Karten von der Illustration her unterschiedlich schön. Viele Karten sind mit Illustrationen und Artworks ausgestattet, während andere direkte Screenshots aus dem Spiel 'Eve Online' enthalten. Dazu kommt, dass es im Moment noch sehr schwer ist, die Rarität der Karten zu erkennen, da sich der Hintergrund mit den Symbolen sehr überschneidet und man so praktisch nur erkennen kann, wann eine Karte mit besonderer Beschichtung vorliegt.

Bis jetzt sind die Karten nur in Englisch erhältlich und nur wenige Shops führen sie. Da bleibt nichts anderes übrig, als sie per Online-Shop zu ordern. Eine Liste von Läden, die die Karten vertreiben, gibt es auf der offiziellen Website des Sammelkartenspiels.

Fazit:

Wer das Rennen um neue 'Magic The Gathering'-Editionen nicht mehr mitmachen will und ein neues TCG sucht, wird ebenso wie 'Eve Online'-Fans viel Spaß mit 'Eve – The Second Genesis' haben. Einige unbalancierte Karten und kleinere Abstimmungsfehler werden konstant behoben und noch ist der Überblick leicht. Wer mit Kampfphasen und genauer Taktik nichts am Hut hat, sollte eher zum 'World of Warcraft'-TCG greifen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel