Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Pater Jerome: Der gute Samariter

Der gute Samariter führt euch zur Woodson-Schweinefarm, von deren Bewohnern seit geraumer Zeit Funkstille herrscht. Vor Ort bestätigen sich eure Befürchtungen: Die Familie, bestehend aus drei Mitgliedern, ist in den Fängen der Kultisten.

Pater Jerome bittet euch per Funk, leise und mit Bedacht vorzugehen. Ansonsten wäre das Leben der Geiseln in Gefahr. Das ist leichter gesagt als getan, denn ihr müsst insgesamt fünf Kultisten ausschalten. Der mit Abstand gefährlichste Gegner trägt einen Flammenwerfer. Er zündelt bereits bei eurer Ankunft fleißig um sich und setzt zuerst den bellenden, im Käfig eingesperrten Hund in Brand. Danach verfeuert er ein paar Einrichtungsgegenstände und am Ende die Woodsons selbst. Ihr dürft also nicht allzu lange trödeln mit eurer Befreiungsaktion.

Im Südwesten der Farm steht ein großes, grünes Haus. Darin wacht einer der Kultisten über eine der Geiseln, weshalb ihr diesen als erstes K.O. schlagt. Achtet jedoch zuvor darauf, dass keiner der anderen Kultisten vor dem Haus herummarschiert.

Sobald ihr den Kultisten im Haus erledigt habt, solltet ihr wieder vom Gelände fliehen. Eure Gegner suchen kurz darauf die gesamte Farm ab, was für euch die Chance ist, den Burschen mit dem Flammenwerfer zu erledigen. Schließlich verteilen sich die Gegner auf dem ganzen Gelände, weshalb ihr nur auf eine gute Gelegenheit warten müsst. Wir haben ihn beispielsweise erwischt, als er allein das kleine Haus neben dem grünen Gebäude betreten und inspiziert hat.

Legt euch jedenfalls irgendwo im hohen Gras auf die Lauer und beobachtet erneut das grüne Haus. Jeder Kultist, der drumherum marschiert, ist ein gefundenes Fressen für euch. Eure Schusswaffe solltet ihr allerdings erst ganz zum Schluss einsetzen, wenn nur noch ein, maximal zwei Gegner übrig ist/sind. Danach befreit ihr in aller Ruhe die Geiseln und müsst noch einen Sturmangriff weiterer Kultisten überstehen, der aber im Gegensatz zur Rettungsmission ein Klacks ist.

Die verstreute Herde

Pater Jerome bittet euch irgendwann, seine Schützlinge zu befreien. Die Mission ist vorbei, sobald ihr in Holland Valley 14 Geiseln befreit habt. Entsprechend erledigt ihr sie mehr oder weniger nebenbei, während ihr andere Aufgaben absolviert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel