Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Auspacken

Nach der Rückeroberung von U.S. Auto bittet euch der Mann bei der Zielmarkierung, nach ein paar eingesperrten Gefangenen zu suchen. Den Gefallen erwidert ihr innerhalb von drei Minuten, weil sämtliche Ziele in eurer Nähe stehen.

Die Zielmarkierung im Nordosten führt euch zu einem gelben Container. Wenn ihr das Schloss kaputt schießt, dann öffnet es sich und offenbart einen toten Gefangen... und einen Bär! Flüchtet deshalb schnell zu euren Kameraden und auf ein Gebäudedach eurer Wahl, um die Bären wahlweise abzuschütteln oder aus der Ferne zu attackieren.

Die Zielmarkierung im Nordwesten weist ebenfalls auf einen gelben Container hin, der auf einem roten steht. Erneut müsst ihr das Schloss kaputt schießen, um diesmal einen harmlosen RPG-Schützen zu befreien.

Die letzte Zielmarkierung im Südwesten zeigt den Weg zu einem kleinen Raum im Südwesten des zentralen Gebäudes. Darin ist eine Scharfschützin eingesperrt, die ihr mit dem auf dem Tresen liegenden Schlüssel befreit.

Bewaffneter Valley-Konvoi

Dutch informiert euch irgendwann, dass John Seed mehrere Trucks beordert hat, um damit gegen den Widerstand vorzugehen. Ihr müsst sie suchen und zerstören - wobei ersteres dank Zielmarkierungen kein Problem ist.

Die Zerstörung ist schon kniffeliger, weil die Trucks gut gepanzert und bewaffnet sind. Wir raten deshalb zu einem bewaffneten Flugzeug, das euch beispielsweise nach der Storymission Wingman in Nick Ryes Flugschule zur Verfügung steht. Damit könnt ihr die Trucks von oben ins Visier nehmen und entweder mit dem Maschinengewehr oder ein paar Bomben zerstören.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel