News - Far Cry 5 : Das erwartet euch nun im ersten Live-Event

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 hat ja einen bombastischen Verkaufsstart hingelegt und erfreut sich unter Gamern derzeit größter Beliebtheit. Diese dürften daher nach dem nun gestarteten ersten Live-Event lechzen. Wir verraten euch, was euch erwartet!

Via Twitter hat Entwickler Ubisoft nun den Startschuss für das erste Live-Event im aktuellen Shooter Far Cry 5 gegeben; solche Events sind künftig ja noch häufiger eingeplant. Die erste Veranstaltung dieser Art trägt den Namen "Well Done" und ist eher nichts für Tierfreunde unter euch.

Im Rahmen des Live-Events müsst ihr nämlich Tiere ganz gezielt mit Feuer töten, um die Herausforderung zu meistern. Dafür dürft ihr aber weder auf den Flammenwerfer noch auf Molotov-Cocktails zurückgreifen, so dass ihr dafür beispielsweise mit Brandpfeilen oder -geschossen vorlieb nehmen müsst. Die Schrotflinte kann daher beispielsweise eingesetzt werden, ebenso wie explosive Kanister und Co.

Wer es schafft, auf diese Art und Weise 20 Tiere zu töten, bekommt als Belohnung den Flammenwerfer "Flamebearer". Alles Weitere hängt dann von der Community ab, denn ein zusätzliches Outfit gibt es für Teilnehmer am Event nur, wenn alle Spieler in Far Cry 5 zusammen mindestens 150.000 solcher Kills anhäufen. Dafür gibt es eine Frist: Das Event läuft bis zum 10. April 2018. Nach dem Start des Spiels findet ihr die Live-Events im Register "Online" im Menü; die Herausforderung müsst ihr dann nur noch annehmen.

Felix fängt die dicksten Fische - Die besten Angelspots in Far Cry 5
Wer Felix kennt, weiß: Der Mann versteht es mit seiner Rute umzugehen. In diesem Video zeigt er euch, wie und wo man bei Far Cry 5 die beste Beute macht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel