News - Far Cry 5 : Lost On Mars - DLC erhält Release-Termin

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nachschub für den erfolgreichen Shooter Far Cry 5: Heute hat Ubisoft mit "Lost On Mars" den nächsten Zusatzinhalt mit einem Veröffentlichungsdatum versehen.

In einer Pressemeldung hat Ubisoft heute den 17. Juli 2018 als Release-Termin für den neuen DLC "Lost On Mars" zum Shooter Far Cry 5 bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um den zweiten Zusatzinhalt nach dem Release des Titels, der auch im Season Pass enthalten ist. Ansonsten ist dieser via Gold Edition verfügbar und kann natürlich auch eigenständig erworben werden.

In "Lost On Mars" müsst ihr zum roten Planeten reisen, um eine Alien-Bedrohung auszuschalten – der Wahnsinn wird gewissermaßen direkt von Hope County auf den Mars teleportiert. Dort helft ihr Nick Rye und seinem Kumpel Hurk, die außerirdische Invasion der Erde zu verhinden. Dabei stehen euch neue Waffen aus dem Arsenal der Außerirdischen zur Verfügung, unter anderem der Blaster of Disaster, Hellfire oder der Morphinator. Mit den Space Jets warten zudem neue Fahrzeuge auf euch.

Über den DLC hinaus erhalten alle Spieler von Far Cry 5 via Far Cry Arcade Zugang zu den verschiedenen Spielelementen von "Lost On Mars". Diese können folglich für eigene Kreationen im Editor genutzt werden, womit zahlreiche Sci-Fi-Inhalte folgen sollten.

Im August 2018 ist dann der Release des nächsten DLC-Pakets namens "Dead Living Zombies" geplant. Auch hier warten wieder neue Inhalte für Karten-Ersteller.

Far Cry 5 - Lost On Mars Teaser Trailer
Das nächste Add-on zu Far Cry 5 heißt Lost On Mars: Statt im beschaulichen Hope County findet ihr euch auf dem roten Planeten wieder!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel