News - Far Cry 5 : So lange soll euch die Kampagne beschäftigen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Zuletzt wurde bereits bestätigt, dass die Kampagne des Shooters Far Cry 5 offline spielbar sein wird. Doch wie lange wird euch das gute Stück eigentlich beschäftigen? Auch dazu hat sich ein Entwickler geäußert.

Die Spielzeit eines Titels kann mitunter zu kontroversen Diskussionen im Netz führen, vor allen Dingen wenn diese als vermeintlich zu gering eingestuft wird. Dieses Schicksal soll das kommende Far Cry 5 jedenfalls nicht ereilen, denn der Titel wird euch laut Creative Director Dan Haye eine ganze Weile beschäftigen.

Die offline spielbare Singleplayer-Kampagne von Far Cry 5 soll demnach in 25 Stunden zu schaffen sein - allerdings laut Haye nur von "guten Spielern". Es ist also davon auszugehen, dass der Durchschnittsspieler etwas mehr Zeit für einen Durchlauf benötigt - und selbst dann hat er laut dem Creative Director nur die wesentlichen Inhalte gesehen.

Ubisoft selbst rechnet nämlich damit, dass sich Spieler auch mal vier oder fünf Stunden durch die Spielwelt bewegen könnten, nur um zu jagen oder zu fischen. Würde man derartige Nebenbeschäftigungen einrechnen, würde die Spielzeit noch umfangreicher ausfallen. Schlussendlich hänge es davon ab, wie ihr das Spiel zockt und wieviel Zeit ihr dann letztendlich allein in der Kampagne verbringen könnt.

Der französische Entwickler und Publisher bleibt seiner Linie damit treu, umfangreiche Spiele auf den Markt zu bringen. Auch bei anderen großen Marken wie Assassin's Creed oder Watch_Dogs war dem so. Außerdem bietet Far Cry 5 noch den Karten-Editor Far Cry Arcade, der für viel Nachschub und damit weitere Stunden Spielspaß sorgen soll.

Far Cry 5 wird ab dem 27. März 2018 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich sein.

Far Cry 5 - Spiele wie Boomer Trailer (dt.)
Um wie Boomer in Far Cry 5 zu sein, gibt es für euren Hund ein recht lustiges Utensil.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel