Test - Far Cry 5 : Das neue gelobte Land?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren
Greift zu, wenn...

… ihr Fan von Sandbox-Spielen, skurrilen Geschichten und der Far-Cry-Serie seid.

Spart es euch, wenn...

… ihr mit derber Action und Sandbox-Spielen nichts anfangen könnt.

Fazit

Sascha Sharma - Portraitvon Sascha Sharma
Das gelobte (Action)-Land

Wow. Far Cry 5 ist eine Spielspaß-Wundertüte für Sandbox-Game-Fans – so zuckersüß wie ein dekadenter, amerikanischer Cronut.

Wenn ihr schon die Teile zuvor gemocht habt, gefällt euch auch der Fünfte – die Stärken der Serie erkennt ihr auch hier wieder. Nur dieses Mal mit mehr Freiheiten als zuvor. Was die Entwickler sich im Vorgänger nicht trauten, haben sie in Teil Fünf verwirklicht. Ihr habt es absolut selbst in der Hand, wie und wo ihr vorgeht und wann ihr welche Mission spielt. Mehr Freiheit könnt ihr euch eigentlich kaum wünschen und das gibt es alles auch noch im Koop-Modus (wenn auch nur Online). Wollt ihr hingegen noch mehr Skurrilitäten erleben, dann ist der umfangreiche Arcade-Modus euer Spielplatz. Hier dürft ihr gespannt sein, was die Spielergemeinde und die Entwickler in der kommenden Zeit alles zaubern.

Eure Helfer bereichern das Spiel ungemein. Mir persönlich hat es am meisten Spaß gemacht, mit meinen Spezialisten zu experimentieren und mit ihnen die weitläufige Welt und die Missionen zu erkunden. (Die Kombo Cheeseburger/Boomer war mein Favorit!). Wenn ihr euch das von Far Cry 5 erhofft, dann bucht schon mal den Flug nach Montana.

Überblick

Pro

  • riesige Spielwelt
  • wunderbare Spielfreiheit
  • Story komplett im Koop-Modus spielbar
  • skurrile Charaktere
  • hilfreiche Buddies
  • spaßige Verstärkungen
  • abwechslungsreiche Missionen
  • sehr viel zu entdecken
  • wunderschöne Natur
  • riesiger Arcade-Editor

Contra

  • manchmal etwas unfaire Missionen
  • manche Charaktere wirken übertrieben überdreht
  • gelegentlich nervige Missionen
  • kein Offline-Koop-Modus

Awards

  • Games Tipp
    • One
    • PC
    • PS4
  • Technik
    • PS4
    • One
    • PC
  • Sound
    • One
    • PC
    • PS4

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel