News - FIFA 18 : Demo ab heute verfügbar: Das könnt ihr alles ausprobieren

  • Multi
Von Kommentieren

FIFA 18 steht in den Startlöchern. Am 29. September erscheint der neueste Ableger von EA Sports' Fußball-Simulation. Wer sich noch nicht sicher ist, ob er in FIFA 18 wieder auf den Rasen will, darf es jetzt kostenlos ausprobieren.

Am 29. September erscheint mit FIFA 18 der nächste Ableger der Fußball-Simulation von EA Sports. Diejenigen unter euch, die sich noch nicht sicher sind, ob sie auch im neuesten Teil wieder gegen den Ball treten wollen, gibt es heute im Laufe des Tages eine kostenlose Demo-Version, in der ihr einige Mannschaften ausprobieren könnt. Außerdem dürft ihr schon mal in den Story-Modus The Journey: Hunter Returns.

Das waren die Highlights der Messe: Top 10: Best of gamescom 2017

Die einzelnen Mannschaften könnt ihr im normalen Kick-Off-Modus ausprobieren, wo ihr einfach nur eine Partie gegen eine andere Mannschaft spielt. Neben 12 namhaften Teams stehen euch auch vier Stadien zur Verfügung, auf die ihr so einen ersten Blick werfen könnt. Die Demo soll im Laufe des Tages für die PlayStation 4, Xbox One und den PC zur Verfügung stehen. Eine Switch-Version wurde von EA Sports bisher nicht bestätigt.

Alle Teams der Demo im Überblick:

  • Manchester United
  • Manchester City
  • Real Madrid CF
  • Atlético de Madrid
  • Juventus F.C.
  • FC Bayern München
  • Paris Saint-Germain F.C.
  • LA Galaxy
  • Toronto FC
  • Boca Juniors
  • C.D. Guadalajara
  • Vissel Kobe

Alle Stadien der Demo im Überblick.

  • Santiago Bernabéu
  • La Bombonera
  • StubHub Center
  • King Fahd Stadium
FIFA 18 - First Ratings Trailer
Dieser Trailer thematisiert die ersten Spieler-Ratings in FIFA 18 rund um Neuer, Griezmann, Ronaldo & Co.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel