News - Fire Emblem Warriors : Den Melkschemel ausgepackt: Der Season Pass kommt

  • NSw
  • 3DS
Von Kommentieren

Der Season-Pass-Trend, der Fire Emblem neuerdings verfolgt, verschont auch Fire Emblem Warriors nicht. Das Spiel wird auch nach dem Release kommenden Monat noch mit reichlich Inhalten versorgt.

Wenn am 20. Oktober Fire Emblem Warriors für die Switch und die Handhelds der New Nintendo 3DS-Familie erscheint, ist noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Denn nach dem Start beider Spielversionen wird Nintendo Download-Pakete mit zusätzlichen Inhalten anbieten. Das erste der kostenpflichtigen Pakete erscheint noch in diesem Jahr. Sie alle lassen sich separat für Nintendo Switch und New Nintendo 3DS erwerben.

  • Der Fire Emblem Warriors Season Pass wird gleich zum Start des Spiels zu haben sein. Für 19,99 Euro öffnet er den Zugang zu allen drei Download-Paketen, sobald diese erscheinen. Jedes Paket enthält neue spielbare Charaktere und Waffen. Sowohl die Nintendo Switch- als auch die New Nintendo 3DS-Spieler erhalten obendrein ein Brautkleid für Lucina, wenn sie sich gleich für den Season Pass entscheiden.
  • Das Fire Emblem Fates Pack, das im Dezember herauskommt, kostet 8,99 Euro und umfasst Inhalte, die von Fire Emblem Fates inspiriert sind.
  • Das Fire Emblem: Shadow Dragon Pack, ab Februar 2018 für 8,99 Euro erhältlich, bietet zahlreiche Figuren und Items, die Fans der Serie aus Fire Emblem: Shadow Dragon kennen.
  • Das Fire Emblem: Awakening Pack kostet gleichfalls 8,99 Euro und erscheint im März 2018. Es ist ein Muss für alle Liebhaber des Serienteils Fire Emblem: Awakening.

Weitere Details zu den einzelnen Download-Paketen wird Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Am selben Tag wie Fire Emblem Warriors erscheint exklusiv für Switch eine Limited Edition, die neben einem Exemplar des Spiels drei CDs mit mehr als drei Stunden Musik aus der Reihe sowie 25 Karten mit Bildern der Helden enthält.

Fire Emblem Warriors - TGS 2017 Trailer
Der neue TGS-Trailer zu Fire Emblem Warriors stellt euch Tiki und Caeda näher vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel