News - For Honor : Ubisoft testet dieses coole neue Feature

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit rund 10 Monaten ist For Honor nun für PC, PS4 und Xbox One erhältlich, die Arbeiten am Actionspiel hat Ubisoft aber weiter nicht eingestellt. Nun testet der Entwickler ein cooles neues Feature und ihr könnt bei der Testphase dabei sein.

Ubisoft möchte den Spielern von For Honor künftig die Möglichkeit an die Hand geben, auch auf dedizierte Server zurückzugreifen. Dieses coole Feature soll aber nun zunächst einmal ausführlich getestet werden. Daher hat der französische Entwickler nun eine offene Testphase der dedizierten Server ausgerufen.

Die Testphase beginnt noch in dieser Woche, nämlich am 14. Dezember 2017. Das Hauptziel dabei ist der Test der Server-Architektur, die dann im Jahr 2018 live gehen soll. Da es sich um eine Testphase handelt, werden dabei ausschließlich die Modi Duel, Dominion und Tribute zur Auswahl stehen.

In der offenen Testphase werden alle Teilnehmer Zugriff auf alle Helden haben, darunter auch die aus DLC-Inhalten. In Anbetracht der oben genannten Spielmodi wird entweder 1-vs-1 oder 4-vs-4 gespielt. Nach Abschluss des Tests werden alle Spielfortschritte wieder ausgelöscht, Teilnehmer erhalten aber zusätzliche Ingame-Belohnungen für ihre Teilnahme, die dann auf einem ggf. vorhandenem Hauptaccount der Spieler eingesetzt werden dürfen.

Der Startschuss fällt am 14. Dezember um 14:00 Uhr deutscher Zeit; die Testphase endet am 18. Dezember zur gleichen Uhrzeit. Ein Pre-Load des Clients ist ab heute um 14:00 Uhr möglich; Registrierungen werden weiter auf der offiziellen Webseite entgegen genommen.

For Honor - Neuer Inhalt: Dämonischer Opfer-Effekt Trailer
Als kostenlosen neuen Inhalt hat Ubisoft in dieser Woche einen Opfer-Effekt für alle Klassen in For Honor zur Verfügung gestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel